Der ehemalige Stoke City-Stürmer Eric Maxim Choupo-Moting hatte einen außerordentlichen Fehlschuss begangen PSG Nach einem 2: 2-Unentschieden gegen Straßburg verpatzte er die Chance, den Ligue-1-Titel zu beenden.

Choupo-Moting wehrte einen Schuss von seinem Teamkollegen Christopher Nkunku aus weniger als einem Yard heraus unnötig auf den Pfosten ab und verhinderte so, dass seine Mannschaft in der ersten Hälfte mit 2: 1 in Führung ging.

Der kamerunische Stürmer hatte die PSG in der 13. Minute in Führung gebracht, doch Straßburg glich durch Nuno da Costa aus und Anthony Gonçalves brachte die Gäste vor der Pause zum Vorteil.

PSG schien nur die zweite Niederlage in der Liga zu erreichen, bis der eingewechselte Thilo Kehrer acht Minuten vor dem Ende stand.

PSG hatte die Chance erhalten, den Titel nach dem Zweitplatzierten zu sichern Lille wurden bei einem 1: 1 unentschieden gehalten Reims in einem früheren Anstoß. Der französische Meister bleibt 20 Punkte klar.

Fußball auf BT Sport
(@btsportfootball)

Ist das der schlimmste Fehlschlag aller Zeiten? ?

Die Augenbrauen zogen sich hoch, als PSG Eric Maxim Choupo-Moting von Stoke City unterschrieb …

Aber das ist etwas anderes pic.twitter.com/zSudeXAl1b


7. April 2019

In Italien Juventus Ich brauche noch einen Punkt, um nächste Woche nach dem Zweitplatzierten den Titel in der Serie A zu sichern Napoli wurden zu einem 1: 1-Unentschieden von 10 Mann festgehalten Genua.

Es war ein weiterer Rückschlag für die Mannschaft von Carlo Ancelotti nach ihrer Niederlage gegen Empoli in der Wochenmitte, als sie den 10-Mann-Genua nicht besiegten. Nachdem Stefano Sturaro in der 28. Minute vom Platz gestellt wurde, drückte Dries Mertens nach 34 Minuten Napoli an der Spitze, doch Genoa reagierte mit Koray Günter gegen die Latte, ehe Darko Lazovic in der Nachspielzeit in der ersten Hälfte den Ausgleich lieferte.

Atalanta verdient den Punkt, den sie benötigten, um Milan auf den vierten Platz zu bringen, als sie ein torloses Unentschieden gegen den dritten Platz aushielten Internazionale. Mauro Icardi, der nach einer Kontroverse um den Kapitän des Inter-Klubs nach sechs Wochen zum ersten Mal im San Siro startete, hatte die besten Chancen, stieß jedoch einen schlechten Schuss direkt auf den Gasttorhüter Pierluigi Gollini.

Lazio Bei der Suche nach einer europäischen Qualifikation für die kommende Saison verlor sie weiter an Boden, da sie zu Hause mit 2: 2 unentschieden gespielt wurden Sassuolo.

In der Liga Getafe Der Sieg in der Champions League war nach dem Sieg zum ersten Mal ein Schritt näher gekommen Athletic Bilbao Sonntag 1: 0. Ángel Rodríguez erzielte das einzige Tor mit 12 Minuten vor Schluss, als er eine klare Kontrolle und ein klinisches Ziel zeigte, um Iago Herrerín zu besiegen.

Der Sieg hinter dem viertplatzierten Getafe – dessen bestes Ergebnis aller Zeiten der sechste Platz ist – liegt um Punkt eins Sevilla, der nach dem Sieg auf Platz fünf kletterte Echtes Valladolid 2: 0 mit zwei späten Toren.

Am anderen Ende des Tisches Celta VigoIn der jüngsten Wiederauferstehung setzte sich der in Form befindliche Stürmer Iago Aspas fort und erzielte erneut einen Sieg gegen 10 Mann Real Sociedad 3-1, ein Ergebnis, das sie zwei Punkte über der Abstiegszone hinterlässt. Willian José brachte Sociedad mit einer Strafe in der 32. Minute in Führung, wurde aber zur vollen Stunde vom Platz gestellt – kurz nachdem sich Aspas von der Stelle auf Celta eingependelt hatte.

Aspas brachte sie mit 2: 1 in die Höhe, ehe Maxi Gómez einen späten dritten Platz belegte, als Celta aus den letzten drei Spielen sieben Punkte holte – nachdem er zuvor nur vier von 36 möglichen Punkten gewonnen hatte.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.