Sport

Derby County v Lesen – BBC Sport

Derbys Harry Wilson hat seit dem 1. Januar nicht mehr in der Meisterschaft gespielt
Folgen Sie am Samstag ab 14:00 GMT der Live-Berichterstattung

Derby County-Chef Frank Lampard wird möglicherweise Änderungen an seiner Seite vornehmen, um die Kämpfer Reading nach ihrem FA-Cup-Sieg in Southampton zu treffen.

Die Rams machten sechs Änderungen für ihren Sieg im Elfmeterschießen in St. Mary's und konnten am Samstag ein neues Line-Up nennen.

Der lesende Chef Jose Gomes hat immer noch einige Bedenken wegen der Reise in die East Midlands.

Callum Harriot, Paul McShane, John O'Shea und Yakou Meite sind alle im Training, aber noch nicht spielbereit.

Fakten abgleichen

  • Derby hat in keinem der letzten 13 Heimligaspiele gegen Reading ein Gegentor gehalten und 29 Gegentore kassiert (W3 D2 L8).
  • Seit Januar 2005, als beide Spiele in der Saison 2004/05 verloren wurden, hat Reading gegen die Derby-Spiele in Folge nicht mehr verloren.
  • Einschließlich der eigenen Tore wurden 35 der Derby-Meisterschaftsziele in dieser Saison von britischen Spielern erzielt, wobei nur West Brom mehr erzielte (53).
  • Seit dem ersten Meisterschaftsspiel von Jose Gomes am 26. Dezember hat Reading mehr Pässe absolviert als jede andere Seite (1.769), und nur Leeds (67%) hatten einen höheren Ballbesitz als die Royals (60%).
  • Derby hatte nur 37% Ballbesitz in der 0: 2-Niederlage gegen Leeds United – den niedrigsten Wert in einem Meisterschaftsspiel unter Trainer Frank Lampard.
  • Reading hat unter Jaap Stam seit Dezember 2017 keine aufeinanderfolgenden Meisterschaftsspiele mehr gewonnen.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.