Barcelona hat noch das Pokalfinale, danach ist die Saison vorbei, aber die nächste beginnt sofort mit dem Transfermarkt, den Höhen und Tiefen. Die Absicht ist, für die nächste Saison zu stärken, um zu versuchen, das Niveau in den lokalen Turnieren zu halten und das Fiasko in Europa nicht zu wiederholen. Das Duell gegen Valencia wird für viele Barça-Spieler das letzte sein. Andere werden ankommen.

Ziel: Cillessen ist auf der Suche nach mehr Minuten, möglicherweise Benfica, und Barcelona braucht einen Ersatz. Sie können wieder in Deutschland angeln, mit Caastels das belgische Tor von Wolfsburg oder Sommer, Schweizer aus Borussia Mönchengladbach. Sogar der spanische Nationaltorhüter von Betis Pau, was teurer wäre. Diejenigen, die zu Barça gehen, wissen, dass sie im Prinzip als zweite Torhüter und um den Pokal zu spielen, und Cillessen hat diese Rolle ohne Frage übernommen, obwohl er ein fantastischer Torhüter ist. Deshalb wird er gehen.

Verteidigung: Murillo, der auf dem Wintermarkt ausgeliehen ist, wird spurlos abreisen. Todibo wird als Ersatz und weiter Umtiti, der vor einigen Jahren neben Piqué anfangen wollte, hat seinen Platz wegen seines Knies verloren und wollte sich keiner Operation unterziehen. Du kannst gehen. Trotz der guten Rolle von Lenglet ist Barça im Rückstand De Ligt, der zweite Ajax junge Mann, der ankommen würde. Aber sein Agent ist Mino Raiola, genau wie der von Ibrahimovic, und die Verhandlungen haben Höhen und Tiefen. Vermaelen beendet den Vertrag und verlängert nicht: Verletzungen haben ihn an der Kontinuität gehindert Eine linke Seite wird auch ankommen, damit Jordi Alba Kompetenz hat.

Mittelpunkt des Feldes: Es gibt bereits ein paar Unterschriften gemacht, Frenkie de Jong (75 Millionen + 11 in Variablen), jung, mit DNA Cruyff, daher ADN Barça, und das zielt hoch; und Ludovit Reis, umweltfreundlicher und prinzipiell auf die Tochtergesellschaft ausgerichtet. Die Opfer in diesem Bereich des Feldes werden diejenigen von sein Rafinha und zwei Zweifel: Rakitic und Coutinho. Der Kroate besteht darauf, dass er bleiben will und einer der meistgenutzten und vertrauenswürdigsten Spieler von Valverde ist, aber einen Markt hat und sich das ganze Jahr über nicht mit dem Unternehmen zusammengesetzt hat, um ernsthaft über dessen Erneuerung zu sprechen. Coutinho hat sich nicht geschrumpft und das Problem, das Barca hat, besteht darin, einen Käufer dazu zu bringen, sich der Zahl anzunähern, die sie für ihn gezahlt haben, die rund 160 Millionen beträgt.

Vorderseite: Messi, Luis Suárez und Dembélé machen weiter, aber wenn Coutinho geht, kann endlich ein Spieler mit Glockenspiel eintreffen. Griezmannoder von einem ähnlich hohen Profil. Boateng es wird herauskommen: seine Einstellung hat nicht viel genutzt, und es wird einen weiteren Versuch geben, eine "9" zu engagieren, damit Suárez nicht fast alles spielen muss. Es könnte von der spanischen Liga selbst sein: Stuani, Maxi GómezMalcom Es ist auch an der Ausfahrt. Sie wollen es in England. Die Begeisterung kann nicht geleugnet werden und er wird wegen der Niederlagen sicherlich ein Starter im Pokalfinale sein.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.