Getty Images

Am Donnerstagabend wird Dwayne Haskins nur der dritte Ohio State Quarterback sein, der in der ersten Runde ausgewählt wird. In einem Montag-Interview mit #PFTPM beschrieb Haskins die Teams, die Interesse an ihm gezeigt haben.

"Viele Teams", sagte Haskins. Die Raiders, die Redskins, die Broncos, die Delfine und die Giants. Das sind die Teams, die mich am meisten interessiert haben. “

Die Giants haben offen über die „K.C. Modell “, was dazu führen würde, dass Haskins ein Jahr (und vielleicht zwei) hinter Eli Manning saß. Was bedeutet, dass Haskins nicht richtig spielen würde. Haskins sagte, er habe damit kein Problem.

"In welchem ​​Team ich auch bin, ich muss einfach nur spielen, ob in diesem Jahr das erste oder zweite Jahr, und ich habe keine Vorliebe, ob ich sofort spielen sollte oder im zweiten oder dritten Jahr", sagte Haskins. „Ich möchte einfach nur der beste Quarterback sein, den ich für dieses Franchise-Programm anbieten kann. Patrick Mahomes hat definitiv gute Arbeit geleistet [behind Alex Smith]. Ich habe von J.T. [Barrett] Mein erstes Jahr in Ohio State, also ist es für mich keine fremde Natur, also werde ich mich wohl mit / oder wohl fühlen. "

Haskins hatte ein privates Training mit Oakland, und er könnte die "Überraschung" sein, die sie bei der vierten Wahl in Betracht ziehen. Was den Jets einen Platz auf Platz 3 geben könnte, wenn eines der anderen vier Teams (oder jemand anderes) Oakland überspringen möchte, um Haskins zu bekommen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.