Sport

Giants langsam A mit 7-1 Sieg in Bay Bridge Series (14. Juli 2018)

Giants langsam A mit 7-1 Sieg in Bay Bridge Series (14. Juli 2018)

SAN FRANCISCO (AP) Buster Posey wurde im Vorlauf im sechsten Inning nominiert und die San Francisco Giants bremsten am Freitagabend mit einem 7: 1-Sieg die anschwellende Oakland Athletics.
Madison Bumgarner schlug drei Treffer über sechs Innings, um zum ersten Mal in dieser Saison aufeinander folgende Starts zu gewinnen. Alen Hanson fügte zwei Treffer hinzu und Steven Duggar hatte zwei RBIs und erzielte zwei Tore.
Die A hatten 19 von 24 gewonnen und nahmen drei von vier von AL West-führenden Houston, bevor sie zu ihren Rivalen aus der ganzen San Francisco Bay fallen.

Oakland All-Star Zweiter Baseman Jed Lowrie wurde nach einer Kollision mit Stephen Piscotty aus dem Spiel mit einer linken Beinprellung gezwungen, während beide Alen Hanson Fly Ball auf kurze Rechtsfeld in der dritten jagten.
Lowries Status für das All-Star-Spiel am Dienstag in Washington ist ungewiss. Er wurde in das AL-Team als Verletzung Ersatz für Gleyber Torres der New York Yankees ausgewählt.
Chad Pinder heiratete für Oakland.
Keine der beiden Mannschaften hat viel offensiv gespielt, und die Giants erzielten ihren ersten Run auf der anderen Seite durch A's Starter Edwin Jackson (1: 1) in der vierten Runde.
Posey kam in der sechsten durch.
Duggar zeichnete einen Leadoff-Gang. Nachdem Brandon Belt ausgestrichen war, wählte Andrew McCutchen und Brandon Crawford tauchte auf. Posey folgte mit einer scharfen Single nach links.
Posey wurde zum ersten Mal in dieser Saison Fünfter, als Trainer Bruce Bochy versuchte, die Dinge auf den Kopf zu stellen.
Bumgarner (3-3) erlaubte einen Lauf mit fünf Strikeouts in seinem dritten Sieg in Folge über die A's. Die Linkshänderin zog sich während einer Strecke 14 direkt zurück und ging nach dem Aufgeben einer einzigen und zwei Spaziergängen in der siebten.
Reyes Moronta ersetzte Bumgarner und zog sich drei aus dem Stau.
Jackson gab zwei Läufe über sechs Innings zurück, aber verlor in seinem zweiten Versuch an seinem 100. Karriere-Gewinn. Jackson schlug fünf und ging drei.
TRAINERZIMMER
Leichtathletik: Khris Davis begann wegen einer wunden linken Schulter nicht, sondern spielte auf dem linken Feld, nachdem Piscotty auf den zweiten Platz gezogen war, als Lowrie entfernt wurde. . RHP Josh Lucas wurde zu Triple-A Nashville optiert. LHP Jeremy Bleich wurde einberufen. RHP Andrew Triggs wurde in die 60-Tage-Liste für Behinderte übertragen.
ALS NÄCHSTES
RHP Jeff Samardzija (1-5, 6.42 ERA) versucht seine verletzungsdurchlöcherte Saison im mittleren Spiel der Serie für San Francisco wieder in Fahrt zu bringen. LHP Brett Anderson (1-2 5.45), der bei seinem letzten Start zu einem kombinierten Fünf-Treffer-Shutout gehörte, geht für Oakland.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.