Historischer Anthony Davis: Doppel-Doppel in weniger als 31 Minuten | Sport

Letzte Nacht war keine Nacht mehr in der NBAseit dem Anthony Davis Er hinterließ eine denkwürdige Leistung beim Sieg der Lakers gegen die Grizzlies, 120-91. Der 26-jährige Stürmer war der erste Spieler in der amerikanischen Liga, der in weniger als 31 Minuten ein Double-Double unterzeichnete. Im Einzelnen erzielte Davis am frühen Morgen 40 Punkte und erzielte 20 Rebounds. Dies ist jedoch das vierte Mal in seiner Karriere, das erste Mal seit 2016. Der letzte Engel, der es geschafft hatte, war Shaquille O'Neal. in der Liga 2003.

Davis, der 26 der 27 Freiwürfe bestätigte, die er ausgeführt hatte, war nach der Überwindung eines Rechtsschulterleiden überragend und trug so dazu bei, dass die Lakers in den vier Spielen, die sie bisher in der regulären Liga bestritten haben, ihren dritten Sieg holten. Der letzte Präzedenzfall wies auf Elgin Baylor hin, der 1961 46 Punkte und 22 Abpraller auch bei den Lakers hinzufügte, jedoch in 33 Minuten.

Auf hohem Niveau war auch LeBron James, der die Nacht mit 23 Punkten und 8 Vorlagen beendete.

Sie können EL PAÍS Sports auf Facebook folgen, Twitter oder abonnieren Sie hier den Newsletter.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.