Home Sport James Harden hat seine endgültige Form erreicht

James Harden hat seine endgültige Form erreicht

James Harden ist kein Basketballspieler mehr. Er ist ein Gedankenexperiment, das zum Leben erweckt wurde, eine Antwort auf die Frage, was passiert, wenn sich ein Team vollständig einer hypereffizienten Todesmaschine hingibt.

Aufgrund einer Reihe von Verletzungen, von denen die jüngste die Geheimwaffe Clint Capela forderte, mussten sich die Raketen historisch auf Harden verlassen, aber es dauerte bis zum Montag, bis sie endgültig verstanden hatten, wie weit die Raketen bereit sind, dies zu tun. Als er Houston zu einem 112-94-Sieg über die Memphis Grizzlies führte, gab Harden den Eindruck auf, dass Basketball ein Mannschaftssport ist, und erzielte dabei 57 Punkte.

Abgesehen von seiner gewohnten Wirrwürde – er beendete er mit 17 von 18 Punkten -, schoss Harden 33 Schläge und traf 17 von ihnen. Laut Basketball-Referenz hatte Harden am Montag eine groteske Nutzungsrate von 60,6 Prozent, die höchste in einem einzigen Spiel in dieser Saison. Das bedeutet, dass, während Harden auf dem Platz war, drei Fünftel der Raketenbesitzungen mit einem Schuss, Freiwurf oder einem Umsatz für den Bärtigen endeten.

Die Statistiken sind auffällig, aber vielleicht noch mehr Hardens Fähigkeit, das Tragen einer so schweren Last so einfach zu machen. Als Capela letzte Woche außer Gefecht gesetzt wurde – das 24-jährige Zentrum hatte eine Daumenverletzung erlitten, die ihn vier bis sechs Wochen aushalten würde -, könnten Sie Hardens bevorstehende Explosionen in Ihrem Geist sehen. Schließlich war Houston bei Chris Paul schon am Boden, und wir haben gesehen, was Harden in seiner Abwesenheit getan hat: In den 12 Spielen, seit der Rockets Point Guard Mitte Dezember gefallen war, hat Harden durchschnittlich 41,9 Punkte pro Spiel. Nur im Januar hat er durchschnittlich 39,5 Punkte, 8,3 Rebounds und 11 Assists pro Spiel. Er hat auch 30 Punkte in 17 Straight Games erzielt, die längste Serie seit Larry Jones 23 in Folge im Jahr 1969.

Sein anderer Kumpel in Capela zu verlieren, hat aus einer professionellen Basketballmannschaft eine Einmann-Supernova gemacht, die sich bis zum heißen Tod des Planeten mit drei Zeigern zufrieden gibt.

Es war nicht unbedingt ein „guter“ Basketball. In den meisten Besitztümern am Montag schlug Harden den Stein wie in den Neunzigern, bevor er seinen eigenen Schuss nach Belieben und von überall auf dem Platz kreierte.

Er gab nicht einmal vor, nach jemand anderem in diesem ganzen Besitz zu suchen! Die anderen Rockets sind weniger Mannschaftskameraden als billige Accessoires, wie von Walmart gekaufte Manschettenknöpfe, die an einem vergoldeten Anzughemd baumeln.

Hardens Spiel ist nicht jedermanns Sache; Die Art und Weise, in der er die moderne NBA bündelt, die an einem Ort knapp vor ihrem logischen Bruchpunkt amtiert, wird für einige immer wütend sein, insbesondere für eine ältere Generation von Fans, die stolz behaupten, sie hätten Basketball gesehen, als der Mord auf dem Gericht legal war. Die Brigade "er ruiniert Basketball" verfehlt jedoch den Punkt. Hardens Spiel ist wunderschön, gerade weil es die bekannten Grenzen eines Einzelspielers für sein Basketballteam überschreitet.

Harden ist auf dem Platz sehr effizient und unglaublich egoistisch, aber ausnahmslos. Am Montag hatte er zwei Assists, und irgendwie waren das 20 Prozent der Assists, die er während des Gerichtsverfahrens ausgab. Aber wer sonst würde punkten, wenn nicht Harden. Austin Flüsse?

Nachdem Paul mindestens bis Ende Januar und Capela wahrscheinlich bis zum All-Star-Break ausgeschieden war, wird dies für Houston die neue Normalität sein. Harden wird wahrscheinlich nicht jedes Spiel 50 gewinnen, aber er wird eine ständige Bedrohung sein. Die Aufstellung von Houston steht kurz davor, zu einem Schrotthaufen zu werden, und es spielt keine Rolle, Hardens einseitige Besessenheit, ein Retter zu sein, lässt sie als vierten Samen im brutalen Westen sitzen.

Sicher, wir alle liebten Giannis 'frühe Saison durch den Osten, aber Harden befindet sich mitten in einer der besten Einzelsaison in der NBA-Geschichte, und es wird nur noch wilder werden.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Asturien ist weltweit – La Nueva España

Die spanische Frauenhockeymannschaft wurde gestern zur Weltmeisterin gekürt, als sie Argentinien im Finale mit 8: 5 besiegte und dabei auf die Protagonisten der Telecable-Spieler...

Kinder stehlen Familienauto, fahren fast 600 Meilen in Australien

SCHLIESSENEin Quartett australischer Kinder, eines erst 10 Jahre alt, machte eine fast 100 km lange Spritztour, bevor es am Sonntag für sicher befunden wurde,...

Identitätsmanagement löst Reibung zwischen Führungskräften und Mitarbeitern aus

Hacker greifen häufig Unternehmensnetzwerke mit kompromittierten Anmeldeinformationen an. Dies ist eine Herausforderung für die Verantwortlichen im Bereich der Cybersicherheit,...

Ducks engagieren Kevin Dineen als Minor League-Trainer

Dineen ersetzt Dallas Eakins, der letzten Monat als Trainer von Ducks eingestellt wurde. Eakins brachte die Möwen in der vergangenen Saison zum Finale...

Ägypten eröffnet ein Museum zum Gedenken an den Nobelpreisträger Naguib Mahfouz

CAIRO (Reuters) - Ein Museum zum Gedenken an das Leben und Werk des ägyptischen Schriftstellers Naguib Mahfouz wurde fast 13 Jahre nach dem Tod...