Sport

James Harden von Houston Rockets protokolliert ein weiteres historisches Triple-Double

HOUSTON – Als der Ball von der Felge prallte und direkt auf ihn zukam, trat der Stürmer von Houston Rockets, PJ Tucker, absichtlich aus dem Weg und schirmte das Cleveland Cavaliers Center Ante Zizic aus.

Es war Hardens 10. Rebound der Nacht, als er das dritte 40-Punkte-Triple-Double des amtierenden MVP in den letzten sechs Spielen mit einer Minute und 22 Sekunden vor dem dritten Viertel gewann.

2 In Verbindung stehend

Das Ende des Berichtszeitraums war aufgrund des einseitigen Ergebnisses eine Art Termin. In Anbetracht der Tatsache, dass Trainer Mike D'Antoni Harden informiert hatte, dass er am Freitagabend im vierten Viertel des Turniers 141-113 aussetzen würde.

Es war ein historischer Moment.

Laut dem Elias Sports Bureau war Harden der erste Spieler in der NBA-Geschichte, der ein 40-Punkte-Triple-Double in weniger als 30 Minuten aufnahm. In 29:34 endete er mit 43 Punkten, 10 Rebounds und 12 Assists.

Tucker scherzte, dass Harden ihm wegen seines Opfers "ein Date" schuldete und scherzte, dass er Abendessen und einen Film wollte.

"Ich bringe PJ zum Essen, Filme, Europa", sagte Harden lächelnd. "Ich nehme PJ überall mit. Er hat schon genug."

abspielen

1:42

James Harden zeichnet ein Triple-Double mit 43 Punkten, 12 Assists und 10 Rebounds auf, um die Raketen zu einem 141-113-Rout der Cavs zu führen.

Dieses besondere Stück war eindeutig ein Beispiel dafür, dass die Rockets einen statistischen Meilenstein für Harden wussten, der in dieser Saison vier 40-Punkte-Triple-Doubles hat, während der Rest der NBA sich von Bradley Beal aus Washington zu einem Triple- Überstunden Sieg über die Sonnen.

Harden hat in letzter Zeit viele historische statistische Meilensteine ​​gesammelt, während sich die Liga inmitten einer der besten Offensivstrecken der Liga befindet. Harden, der 12 der 24 vom Boden, 8 von 16 aus dem 3-Punkte-Bereich und 11 von 11 aus der Linie gegen die Cavs war, hat in 12 aufeinanderfolgenden Spielen mindestens fünf 3-Zeiger gemacht.

Der Star der Golden State Warriors, Stephen Curry, hatte die bisher längste Serie von Ausfahrten, wobei mindestens fünf in drei Spielen drei Siege erzielten.

Spieler Anzahl der Zeiten
Oscar Robertson 22
James Harden 12
Russell Westbrook 11
Wilt Chamberlain 7
Lebron James 6
– Elias Sports Bureau

"The Stepback 3s – das hat er perfektioniert", sagte Rockets-Trainer Mike D'Antoni. "Er hat 16 3s [attempted] und sie sind alle Rückschritte. Ich weiß nicht, wie er das macht. Er ist in einem Raum ungefähr [a foot wide]Jeder weiß, was er tut, und er zieht sie immer noch aus. Sie sind nicht so, als wären sie gezwungen. Er ist einfach ein unglaublicher Spieler. "

Hardens 3-Punkte-Schießen hat seine Serie von mindestens 30 Punkten in 15 aufeinander folgenden Spielen angeheizt Kareem Abdul-Jabbar, Elgin Baylor, Kobe Bryant und Wilt Chamberlain (fünfmal) als einzige Spieler in der NBA-Geschichte.

Dazu gehörten fünf aufeinanderfolgende 40-Punkte-Auftritte, die der drittlängsten dieser Serien in den letzten 50 Jahren entsprachen. Harden ist durchschnittlich 40,5 Punkte in diesen 15 Spielen. Laut Elias war Bryant der einzige andere Spieler, der in den letzten 45 Saisons mindestens 40 Punkte über einen Zeitraum von 15 Spielen gemittelt hatte, Bryant, der dies mehrmals tat.

Für Harden am wichtigsten, die Rockets haben 12 von 15 Spielen gewonnen, um sich auf 24: 17 zu verbessern. Sie sind vom vorletzten Platz in der Western Conference-Wertung bis zur Mitte des Playoff-Bildes gewechselt, nur 4½ Spiele vor dem ersten Tor von Houston Platz.

Harden sagte, er könne den historischen Kontext seiner Produktion zu diesem Zeitpunkt nicht schätzen.

"Nah. Nah. Nein", sagte Harden, dessen 12 40-Punkte-Triple-Doubles in der NBA-Geschichte hinter Oscar Robertson's 22 an zweiter Stelle stehen. "Ich habe keine Zeit, mich zurückzulehnen und zu entspannen. Ich muss weiter schieben, weiter machen."

.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.