Sport

Jaw-dropping Jimmy Garoppolo hat 5-10 Team im Gespräch Super Bowl

Jaw-dropping Jimmy Garoppolo hat 5-10 Team im Gespräch Super Bowl

SANTA CLARA, Kalifornien – Carlos Hyde sprach über die San Francisco 49ers als Super Bowl Team – zumindest für die nächste Saison. Die Stimmung in den Jacksonville Jaguars war viel zurückhaltender, obwohl sie ihren Titel in der ersten Liga sicherten.
Es war schwer zu sagen, welches Team die 10-Gewinnt-Mannschaft in die Nachsaison führte und welches die 10-Verlust-Mannschaft mit nur einem Spiel in der Saison war.
Jimmy Garoppolo bestand seinen härtesten Test noch in seinem fast perfekten Start zu seiner 49ers Amtszeit, warf zwei Touchdown-Pässe und lief für ein Drittel gegen die beste Torverteidigung der NFL, um San Francisco zu einem 44-33 Sieg über die Jaguars am Sonntag zu führen.
Der Sieg war der vierte in Folge, seit Garoppolo als Starter für San Francisco (5-10) übernahm und Hyde in der Zukunft große Dinge für ein Franchise vorhersagte, das vor einem Monat beim 0: 9-Start in die Saison etwas verloren schien .
Garoppolo, der von Neuengland-Trainer Bill Belichick gut geschult wurde, um kühne Proklamationen zu vermeiden, schien von Hyde’s Vorhersage ein wenig überrascht.
“Ich werde mit ihm darüber reden”, sagte er. “Ich weiß es nicht. Wir haben am Wochenende mit den Rams zu tun. Wir werden uns danach alles andere anschauen. ”

Garoppolo hätte wahrscheinlich auch die Kommentare von Verteidiger Kyle Juszczyk über ihn nicht gutgeheißen.
“Max der Mann raus”, sagte Juszczyk. über ESPN . “Er verdient es. Ich denke, er ist alles, wonach wir gesucht haben. ”
Dass es in San Francisco sogar so hochnäsig ist, ist bemerkenswert, wenn man bedenkt, wo diese Mannschaft kurz nach der ersten Saison von Trainer Kyle Shanahan lag.
Aber Garoppolo hat all das mit seinem erstklassigen Spiel verändert, seit er nach dem Mid-Season-Trade von den Patriots als Starter übernommen wurde. Was er gegen eine Verteidigung des Jaguars getan hat, die als die bestplatzierte Einheit in der Punkte- und Passverteidigung in das Spiel einstieg, war vielleicht seine beste Leistung. “Solange Sie einen guten Quarterback haben, haben Sie eine gute Chance, das Spiel zu gewinnen”, sagte Hyde. “Das war im Moment unser Ding. Die Dinge waren hier nicht immer gut, aber es ändert sich definitiv und die Dinge werden definitiv besser und die Zukunft ist rosig. ” Die Jaguars (10-5) haben noch viel zu spielen, nachdem sie die Division mit dem Verlust von Tennessee früher am Tag besiegt haben. Aber es mangelte ihnen an Gelassenheit, was durch ein Nebenstreit zwischen Malik Jackson und Aaron Colvin und drei persönliche Fouls, die zwei Touchdown-Drives unterstützten, bewiesen wurde.
Der Verlust ließ Jacksonville einen Gewinn nächste Woche und zwei Pittsburgh Verluste, um sich zu verabschieden.
“Es ist schwierig. Wenn wir auf dem Feld sind, können wir nicht zulassen, dass solche Dinge passieren “, sagte Colvin. “Das ist wahrscheinlich unser größter Gegner, wenn wir uns selbst schlagen. Wir müssen dieses Problem beheben. Wir können nicht in die Playoffs gehen. Heute war nur eine seltsame Situation. Wir sind nicht wirklich so ein Team. Wir werden besser sein. “

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.