Sport

Joe Root möchte, dass England gegen Sri Lanka auf einem seltenen Sieg gewinnt

Joe Root möchte, dass England gegen Sri Lanka auf einem seltenen Sieg gewinnt

Von: Reuters | Galle |

Veröffentlicht am: 10. November 2018 um 8:46:18 Uhr

Englands Kapitän Joe Root (C), James Anderson (R) und Ben Stokes begrüßen die englischen Fans, nachdem sie das Spiel gegen Sri Lanka gewonnen hatten. (Reuters)
Der englische Skipper Joe Root hofft, dass der dürreschnelle Testsieg gegen Sri Lanka am Freitag der Startschuss für sein Team sein wird. Der 211-Lauf-Sieg war der erste Auswärtssieg für England in 14 Tests, der mehr als zwei Jahre zurücklag, ein erster auf der Straße unter Roots Kapitän und nur eine vierte Niederlage für Sri Lanka in Galle in den letzten 14 Spielen am Austragungsort.
"Es sind nicht nur wir, als wären wir die einzige Mannschaft, die sich von zu Hause abmüht, es ist auf der ganzen Linie im Test-Cricket", sagte der 27-jährige Schlagmann den Reportern. „Das macht es noch süßer, wenn Sie an einen sehr schwierigen Ort wie Galle kommen und gewinnen.
„Hoffentlich können wir darauf aufbauen und es ist nicht nur eine einmalige Sache für uns. Wir können mit viel Selbstvertrauen nach Kandy gehen und versuchen, uns immer weiter zu verbessern und besser zu werden. “Sri Lanka war enttäuscht, Rangana Herath in seinem letzten Match keinen großartigen Sieg beim Bowling zu geben. die während des Spiels eine Leistenbelastung erlitten haben.
"Die Verletzung von Chandimal ist eine Träne der ersten Stufe, und es dauert 10 bis 14 Tage, um sich zu erholen. Es wird also ein Berührungspunkt für das zweite Testspiel sein", sagte Trainerin Chandika Hathurusingha. „Wir werden abwarten, wie sich sein Körper erholt, bevor wir den Anruf tätigen. Wenn er nicht zu 100 Prozent fit ist, kann er nicht spielen. Wir müssen einen Ersatz- oder Ersatzspieler für ihn suchen. “
Der englische Wicketkeeper Ben Foakes wurde nach einem Jahrhundert in seinen ersten Test-Innings zum "Man of the Match" gekürt, was die Touristen mit einem eigenen Kopfweh belasten konnte. Der reguläre Gloveman Jonny Bairstow wird sich voraussichtlich von einer Knöchelverletzung erholen und im zweiten Spiel der Serie, das am Donnerstag in Kandy beginnt, spielen können.
Während Foakes sagte, dass er glücklich war, nur die Chance zu haben, das längste Format des Spiels für sein Land zu spielen, sagte Root, dass dies die harten Entscheidungen waren, die jeder Kapitän treffen müsste. "Wir haben einige schwierige Entscheidungen vor uns, über die ich mich nicht beschwere", sagte er.
„Es wird hart werden, aber das ist es, was du willst. Sie wollen Jungs, die mitspielen und diese harten Anrufe machen. Ob das die Leute auslässt, dasselbe Team bleibt, das Rudel ein bisschen mischt, wir müssen abwarten. "

Laden Sie die Indian Express App für die neuesten Sportnachrichten herunter

.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.