Sport

Jose Mourinho sagte Manchester United Direktor des Fußball-Termins voraus – Ciaran Kelly

Jose Mourinho sagte Manchester United Direktor des Fußball-Termins voraus – Ciaran Kelly

"Ich denke, der Fußball verändert sich und Manager sollten Cheftrainer werden." Kaum 48 Stunden nachdem Jose Mourinho im Pressekonferenzraum im Old Trafford diese Worte ausgesprochen hatte, stellte sich heraus, dass United sich zum ersten Mal in seiner 140-jährigen Geschichte auf die Ernennung eines Fußballdirektors vorbereitete. Seit dem Ausscheiden von Sir Alex Ferguson fehlt es dem Club an einer greifbaren Identität und Philosophie mit drei sehr unterschiedlichen Managern – David Moyes, Louis van Gaal und Mourinho – an der Spitze. Das hat sich auch im Transfermarkt in ihrem Scattergun-Ansatz niedergeschlagen. In den ersten 10 Fenstern von Ed Woodward als Executive Vice-Chairman hat United abgestumpft Galacticos unterzeichnet; war relativ genügsam; Zuflucht zu Deadline-Day-Käufen; und schaute sogar auf die nächste Generation. Das alles seit 2013 an verschiedenen Orten. Ohne ein gemeinsames Thema, hat United Manager-spezifische Spieler wie Marouane Fellaini und Bastian Schweinsteiger gekauft, die nicht immer von ihren Nachfolgern bewertet werden. Weiterlesen
Die Idee mit einem Fußballdirektor ist, dass das nicht mehr passieren wird und Spieler, die dem "Vereinigten Weg" entsprechen, werden priorisiert. Auch wenn es nach einem frustrierenden Übertragungsfenster verlockend sein mag, dies als eine reflexartige Entscheidung zu sehen, wurde es im Rahmen einer umfassenderen Neustrukturierung von Woodward sehr lange dauern. Teil dieses Umbruchs war die Verdreifachung des Netzwerks von United in Europa, Asien und Südamerika. "Das geht nicht, und es geht nicht unbedingt darum, mehr und mehr junge Spieler zu gewinnen, sondern sicherzustellen, dass die richtige Due Diligence durchgeführt wird, bevor sie unterschrieben werden", sagte eine United-Quelle zuvor MEN Sports. Weiterlesen
"Ed war maßgeblich an der Ausarbeitung der Umstrukturierung der Akademie beteiligt, indem er Ideen verschiedener Teams und Erfahrungen aus anderen Vereinen einbrachte, um ein Modell zu schaffen, das für United im Kontext des modernen Spiels richtig ist." Die Restrukturierung unter Ed und weitere Investitionen sind geplant, um unsere Position als beste Einrichtung für die Jugendspieler bis zur ersten Mannschaft zu halten. "Was auch immer seine Frustration mit Woodward in diesem Sommer angeht, mag Mourinho das traditionelle britische Modell Madrid hat sogar den beispiellosen Schritt unternommen, Generaldirektor Jorge Valdano 2011 aus dem Amt zu entfernen, um Mourinho mehr Macht zu verleihen.
Weiterlesen
Manchester United – wichtige Informationen

 Mourinho hat eine gemischte Bilanz mit Transfergurus: der Gute (Marco Branca bei Inter), der Böse (Michael Emenalo bei Chelsea) und der Hässliche (Valdano bei Real Madrid). Avram Grant ersetzte ihn 2007 sogar als Manager. Es ist eine heikle Situation für United. Mourinho wird bis mindestens 2020 unter Vertrag genommen, aber sie werden einen Fußballdirektor haben, der auch mit seinem späteren Nachfolger arbeiten kann. Aber wenn der Verein in der Woodward-Ära drei sehr unterschiedliche Manager hat, wird das schwierig werden. Edwin van der Sar zum Beispiel hat eine ganz andere Philosophie als Mourinho und war nicht schüchtern, das auf der Platte zu sagen. Ein van der Sar-Spieler unterscheidet sich sehr von einem Mourinho-Spieler. Willkommen im Leben eines Cheftrainers. Holen Sie sich die neuesten Nachrichten von Manchester United mit unserer neuen App. Laden Sie es jetzt hier herunter. .

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.