Home Sport Katie Taylor stoppt Rose Volante im Vereinigungsspiel Boxing News

Katie Taylor stoppt Rose Volante im Vereinigungsspiel Boxing News

Taylor besiegte Rose Volante, wurde Drei-Gürtelsieger und richtete einen möglichen Showdown gegen WBC-Weltmeister Delfine Persoon auf der Anthony Joshua-Jarrell Miller-Undercard aus

Zuletzt aktualisiert: 16/03/19 6:08 Uhr









1:02

Katie Taylor fügte ihrer Kollektion einen dritten, leichten Weltmeistertitel bei, der eine hervorragende Leistung gegen Rose Volante lieferte

Katie Taylor fügte ihrer Kollektion einen dritten, leichten Weltmeistertitel bei, der eine hervorragende Leistung gegen Rose Volante lieferte

Katie Taylor holte sich einen hervorragenden Sieg in der neunten Runde gegen Rose Volante, um am Freitagabend ihren WBA- und IBF-Titel in Philadelphia um den WBO-Leichtgürtel zu erweitern.

Taylor war die erste irische Kämpferin, die drei der vier großen Weltmeistertitel der Moderne gewann, nachdem sie Volante die erste Niederlage ihrer Profikarriere überlassen hatte.

Der Sieg versetzt Taylor in eine Reihe für einen unbestrittenen Einigungskampf gegen WBC-Champion Delfine Persoon, der am 1. Juni live auf der Anthony Joshua-Jarrell Miller-Undercard zu sehen ist Sky Sports Abendkasse.

Volante kam mit allen Kanonen in der Eröffnungsrunde heraus, aber Taylor reagierte, indem er ihren Rivalen mit einer kurzen rechten Hand auf den Boden legte.

Katie Taylor hat in ihrem Einigungs-Showdown eine rechte Hand auf Rose Volante

Katie Taylor hat in ihrem Einigungs-Showdown eine rechte Hand auf Rose Volante

Der Brasilianer startete auf die gleiche Art und Weise wie die erste Runde und landete in der ersten Minute mit einer rechten Hand, aber Taylor gab den Schuss ab und schaffte es, Volante auf ihrer rechten Wange zu markieren.

Taylor begann ihre Fußarbeit in der dritten, bewegte sich in und außerhalb der Reichweite, landete mit ihren Schüssen und sagte außer Gefahr, während in der vierten der Bray-Krieger begann, Kombinationen zu bilden.

"Jetzt können wir anfangen, über diesen Kampf zu sprechen, Persoon. Dieser Name ist in den letzten zwei Jahren aufgetaucht. Ich habe die drei Gürtel, sie hat den WBC-Gürtel, also müssen wir diesen Kampf als nächsten machen."

Katie Taylor

Im fünften arbeitete Taylor an der Leiche, bevor er zum Kopf wechselte und Volante begann zu welken.

Zu Beginn der sechsten Runde riss eine harte rechte Hand Volantes Kopf zurück und blutete sich die Nase, aber die 36-Jährige, die acht ihrer 14 Siege durch KO gewonnen hatte, suchte weiterhin nach ihrer bevorzugten rechten Hand.

Taylor machte eine Verschnaufpause in der siebten Position, bevor er in die achte Position stieg und fünf, sechs, sieben Schlagkombinationen zur Freude der anwesenden irischen Fans auslöste.

Der 32-jährige Doppelchampion startete mit dem neunten Platz, boxte in der Tasche, löste Kombinationen aus und nach einem versehentlichen Zusammenprall der Köpfe schaute der Schiedsrichter auf Volantes verdächtige gebrochene Nase und rief zum Stehen.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Die Meister werden ab 2021 in Turin gespielt

Die Meister werden ab 2021 in Turin gespielt

Kiew ging aus der Vereinbarung über die geheimen Erfindungen der UdSSR hervor

KIEW, 24. April - RIA-Nachrichten. Das Ministerkabinett der Ukraine hat beschlossen, das Land von der Vereinbarung über die Geheimhaltung geheimer Informationen im Zusammenhang mit...

Eine 70-jährige Frau fällt im Grand Canyon National Park zu Tode

Ein Tourist am Dienstag fiel im Grand Canyon National Park zu Tode und wurde dieses Jahr die zweite Person, so die Behörden. Park-Ranger erhielten am...