Sport

Letzte Gerüchte über den Transfer von Chelsea: Stürmer in "fortgeschrittenen" Gesprächen, £ 50m-Gebot abgelehnt & Linker zurück

Elf Tage sind im Januar vergangen – und das einzige Geschäft, das Chelsea bisher gemacht hat, ist die Unterzeichnung des US-Amerikaners Christian Pulisic, der im Sommer von Borussia Dortmund zu den Blues stoßen wird.

Der 20-Jährige hat einen Vertrag mit den Blues unterzeichnet, mit dem er den Rest der Saison bei der Bundesliga spielen wird, bevor er im Sommer mit Chelsea verbunden ist.

Aber es gibt viele Gerüchte über mehr potenzielle Ankünfte und Ausgänge, wenn es um die Blues geht, die an diesem Wochenende ein Heimspiel gegen Newcastle United in der Premier League aufbauen.

Und unten sehen wir, wer möglicherweise auf dem Weg nach West-London ist und wer von der Stamford Bridge ausgeht.

Chelsea-Transfergerüchte

Nicolo Barella spätestens

Der italienische Nationalspieler könnte der Mann sein, der Cesc Fabregas vor Ende des Monats an der Stamford Bridge ersetzen sollte.

Barella hat in der Serie A für Cagliari einen großen Eindruck hinterlassen, und in der letzten Zeit waren mit ihm Juventus, Napoli, Liverpool und Manchester United in Verbindung gebracht worden.

Der Evening Standard behauptet, der 21-Jährige sei nicht überzeugt, dass ein Wechsel nach West-London die beste Option für ihn ist.

Nicolo Barella im Einsatz während der italienischen Partie gegen die Ukraine

Als Stammspieler seiner Mannschaft in der Serie A wird berichtet, dass Barella aufgrund einer Besorgnis darüber, wie oft er tatsächlich spielen würde, unsicher ist.

Chelsea ist mit einem Umzug für Lenadro Paredes in Verbindung gebracht worden, wenn sie nicht für Barella gehen.

Willian nach Barcelona

Willian war im Sommer stark mit einem Abzug von Chelsea verbunden, blieb aber an der Stamford Bridge.

Jose Mourinho soll mit dem Brasilianer bei Manchester United wiedervereinigt werden, während Barcelona den Angreifer sehr gerne ins Nou-Camp locken wollte.

Nun, es scheint, dass der Meister der Liga in der Verfolgung des 30-Jährigen nicht aufgegeben hat.

Barca will Willian diesen Monat unterzeichnen, und es wurde berichtet, dass sie Malcom als Teil des Deals nach seinen Kämpfen seit seinem Sommerzug angeboten haben.

Der Daily Mail zufolge hat Chelsea ein Angebot von Malcom in Höhe von 50 Millionen Pfund abgelehnt.

Ernestos Valverdes Mannschaft kann für Willian im Sommer £ 65 Millionen anbieten. Sie ist möglicherweise in der Lage, ihr langfristiges Ziel zu unterschreiben, wenn sie £ 50 Millionen in bar anbieten, da der Vertrag des Spielers im Jahr 2020 ausläuft.

Michy Batshuayi Update

Die Zukunft des Belgiers liegt derzeit in der Luft. Der Stürmer kehrt aus seinem Leihspiel bei Valencia nach Stamford Bridge zurück.

Der 25-Jährige, der vor zwölf Monaten mit Borussia Dortmund aus Spaß zum Torerfolg kam, hatte nach nur drei Treffern in der Mestalla wirklich Probleme.

Inmitten der Gespräche, dass er möglicherweise zu einem dauerhaften Deal nach Everton gehen könnte, behaupten Berichte aus Frankreich, dass er tatsächlich nach Monaco ziehen könnte.

Le10 Sport (via Sport Witness) berichtet, dass Thierry Henry, der den Stürmer aus seiner Zeit bei der belgischen Nationalmannschaft kennt, ihn leihweise unterzeichnen will, bevor er ihn im Sommer dauerhaft unterschreibt.

In dem Bericht heißt es, dass die Verhandlungen "fortgeschritten" sind und "eine Einigung voraussichtlich schnell erfolgen wird".

Crystal Palace und West Ham wurden ebenfalls mit dem Frontmann verbunden.

Linker zurück

Es wird vermutet, dass Chelsea nach Berichten aus Italien auf einen neuen Linksverteidiger schaut.

Die Blues haben derzeit Marcos Alonso und Emerson Palmieri in dieser Position und es ist nicht gerade ein Bereich, der ASAP zu verstärken braucht.

Da Inter Mailand mit einem Umzug für Letzteres in Verbindung steht, berichtet Corriere dello Sport (via Sport Witness), dass Maurizio Sarri für Juventus 'Rogerio ziehen könnte, falls der Ex-Roma tatsächlich abreist.

Rogerio in Aktion gegen Napoli

Derzeit bei Sassuolo ausgeliehen, wird vorgeschlagen, dass sein Deal gekürzt werden könnte, wenn die Bianconeri diesen Monat ein passendes Angebot erhalten.

Wölfe sollen auch interessiert sein, den brasilianischen Verteidiger nach seiner beeindruckenden Form zu bewegen.

Die Transferpläne von Chelsea für Januar

Mit dem Januar-Transferfenster in vollem Gange Fußball.London Ich möchte von den Chelsea-Fans über das Geschäft, das sie im ersten Monat des Jahres 2019 sehen möchten, und ihre Einschätzung der Saison unter Maurizio Sarri erfahren.

Machen Sie mit, indem Sie unsere Umfrage ausfüllen oder klicken Sie hier, wenn Sie das Formular nicht sehen können.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten, Funktionen und Exklusiven von Fußball.London über das freie Football.London App für iPhone und Android.

Verfügbar im App Store und bei Google Play.

.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.