Liverpool-Ticketpreise für das Champions-League-Viertelfinale mit Porto gesenkt

0
27

Die Eintrittskarten sind jetzt um 15 Euro günstiger als bei der letzten 16 Begegnung der beiden Mannschaften in der Champions League.

Liverpool haben erfolgreich eine Ermäßigung der Ticketpreise für Fans, die nach reisen, ausgehandelt Porto für das zweite Bein von ihnen Champions League Viertelfinale nächsten Monat.

Die Preise waren anfangs bei 85 Euro (73 Pfund) festgesetzt, aber nach Problemen mit hohen Kosten, als sich die beiden vor einem Jahr vor einem Jahr trafen, haben der Verein mit seinen Gegnern und der UEFA einen neuen Preis von 60 Euro (52 Pfund) vereinbart. – 15 Euro weniger als beim Treffen der letzten Saison im Estadio do Dragao.

"LFC möchte sich beim FC Porto für die Zusammenarbeit mit dem Verein bei der Preisstruktur bedanken", sagte eine Erklärung von Liverpool.

"Vereine in der Champions League arbeiten auch weiterhin mit der UEFA zusammen, um die fairsten Ticketpreise für ihre Fans während des gesamten Wettbewerbs auszuhandeln.

"Der Dialog über eine Preisobergrenze für Tickets für Auswärtsfans wird ebenfalls fortgesetzt.

"Bis eine solche Obergrenze vereinbart ist, wird LFC weiterhin mit der Opposition und der UEFA zusammenarbeiten, um die angemessensten Möglichkeiten zur Kostensenkung für Reisende zu erörtern."

Ben Woodburn feiert am 20. März 2019 für Wales

Lesen Sie weiter:

Giggs lobt "Woodburn" nach Wales-Sieger

>

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.