Mane und Wijnaldum rechneten damit, nach leichten Verletzungen für Chelsea zu kämpfen

0
42

Es wird erwartet, dass der FC Liverpool Sadio Mane und Georginio Wijnaldum am Sonntag gegen Chelsea antreten werden, nachdem sie sich von leichten Verletzungen erholt haben.

Mane, der in dieser Saison zu den herausragenden Leistungsträgern der Reds gehörte, hatte zu Beginn der Woche ein Daumenproblem beim Training.

Der niederländische Mittelfeldspieler Wijnaldum, der während der 2: 0-Champions League-Siege gegen den FC Porto in der Wochenmitte in Liverpool ein ungenutzter Ersatzspieler war, hat ein Rückenproblem.

Beide waren in dieser Saison Stammspieler unter ihrem Chef Jürgen Klopp. Stürmer Mane hatte in allen Wettbewerben 41 Einsätze zu verzeichnen, verglichen mit Wijnaldums 38.

Und im Gespräch mit der Presse am Freitag, von der offiziellen Website des Clubs zitiert, berichtete Klopp über den Zustand des Paares.

Sadio fiel auf seinen Daumen und trainierte gestern nicht. Er sollte heute in Ordnung sein.

Gini hat ein Rückenproblem, wird aber heute trainieren.

Ein Sieg für Liverpool am Sonntag gegen Chelsea würde sie auf 85 Punkte bringen, wobei noch vier Ligaspiele verbleiben.


Fünf alternative Mittelfeld- und Forwardoptionen für Sonntag:

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.