Marc-Andre Fleury wurde mit dem Bau einer Schneewand gesprengt

0
23

Wenn sie über erfahrene Veteranen sprechen, beziehen sie sich in der Regel auf kleine (oftmals nicht wahrnehmbare) Dinge, die ein Sportler durch jahrelange Versuche und Irrtümer durchführt, aber völlig legal. Nicht mehr. Von nun an bezieht sich jede Erwähnung von Veteranenkenntnis darauf, dass Marc Andre-Fleury vor dem Verlassen des Netzes eine kleine Schneemauer in der Falte baut.

Mit den Golden Knights nach Winnipeg wurde Fleury für einen zusätzlichen Skater gezogen. Bevor er zur Bank ging, benutzte er sein Paddel, um einen Haufen Eisspäne herzustellen und in das Tor zu stapeln. Die Chancen, dass ein Puck tatsächlich gestoppt wird, sind gering, aber angesichts der vielen leeren Versuche, die aus dem Verteidigungsbereich geschossen werden, sind sie nicht gleich Null. Die Beamten schnappten es und räumten es ab, und der Schiedsrichter Gord Dwyer lief zu Fleury Netter Versuch, aber mach das nicht. Er musste sein Gesicht mit dem Handschuh bedecken, um nicht zu lachen.

Die Jets erzielten zwei leere Treffer. Wir werden nie wissen, wie sich die Schneewand entwickelt hätte.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.