Sport

Marty Brennaman, Sender der Cincinnati Reds, kündigt den Ruhestand an

Marty Brennaman, Sender der Cincinnati Reds, kündigt Ruhestand an (WKRC-Datei)

CINCINNATI (WKRC) – Die legendäre Stimme der Cincinnati Reds, Marty Brennaman, hat angekündigt, die Saison 2019 zu seinem letzten Jahr zu machen. Er will in den Ruhestand gehen.

"Zu sagen, dass es eine unglaubliche Fahrt war … das war es. Sie haben sehr viel damit zu tun. Sie haben mich vor 1974 als eine Ihrer eigenen Persönlichkeiten akzeptiert …" Ich habe das Gefühl, dass ich eine Liebesaffäre hatte, die viereinhalb Jahrzehnte andauerte, weil Sie alle so gut zu mir waren und ich dachte, Sie müssten es von dem Mann selbst wissen, und das bin ich selbst. Niemand kann Sie so lieben So wie ich auch, und ich werde viele Dinge vermissen, aber Sie werden ganz oben auf der Liste stehen. Vielen Dank ", sagte Marty Brennaman in einem Video, das von den Cincinnati Reds in den sozialen Medien gepostet wurde.

"Marty Brennaman hat angekündigt, dass er nach der Saison 2019, seinem 46. Jahr in der Reds-Sendekabine, in den Ruhestand treten wird", sagten die Cincinnati Reds in ihrem Facebook-Post.

Die Saison 2019 wird Brennamans 55. Staffel als Sender sein. 45 dieser Jahre hat er bisher in Cincinnati verbracht.

Er schloss sich 1974 dem Reds-Radioteam an und teilte sich den Stand mit Reds Hall of Fame-Werfer Joe Nuxhall für 31 Saisons.

Brennaman wurde 17 Mal, zuletzt im Jahr 2018, zum Ohio Sportscaster des Jahres gekürt. Im Mai 2005 wurde er auch in die Hall of Fame der National Sportscasters and Sportswriters Association und im November 2005 in die National Radio Hall of Fame in Chicago aufgenommen.

.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.