Sport

Mohamed Salah Strafe genug für Liverpool, um gegen Brighton durchzukratzen

LDie zentralen Defensivverletzungsprobleme von iverpool sollten bald behoben sein, sagte Trainer Jürgen Klopp, während sich die Premier-League-Tabellenführer auf den Test am Samstag in Brighton & Hove Albion vorbereiten.

Der kroatische Innenverteidiger Dejan Lovren erlitt am Montag in der dritten Runde des FA-Cups bei den Wolverhampton Wanderers eine Muskelverletzung, was die Abwesenheit von zwei weiteren Innenverteidigern Joel Matip und Joe Gomez erhöhte.

Klopp sagte, Matip sei wieder im Training und schlug vor, dass Lovren nach dem Spiel am 19. Januar gegen Crystal Palace zurück sein könnte.

"Sie sind nicht lange aus. Es ist in diesem Moment nicht cool, aber in zwei Wochen wird es wahrscheinlich in Ordnung sein", sagte er.

"Uns geht es gut. Eine Saison ist immer so. Wer am besten mit seinen Problemen umgeht, hat den größten Erfolg."

"Joel hat gestern zum ersten Mal mit dem Team trainiert, was wirklich gut ist, aber wir müssen uns jeden Tag sehen und entscheiden", fügte er hinzu.

Der Deutsche gab an, dass sich der brasilianische Mittelfeldspieler Fabinho neben Virgil van Dijk erneut behaupten könne, und stellte fest, dass es für ihn keine große Veränderung sei, tiefer in die Tiefe zu sinken.

"Wenn Fabinho als Mittelfeld spielen muss, wollen wir das natürliche Verständnis des Spiels", sagte er.

"Wenn Sie sechs (Mittelfeldspieler) oder eine mittlere Hälfte mit dem Ball sind, ist es einfacher", fügte er hinzu.

.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.