Sport

NFL-Spiele heute, Woche 8 Partituren, Highlights, Updates, Zeitplan: Aaron Rodgers wirft Go-Ahead-Bombe gegen Rams

NFL-Spiele heute, Woche 8 Partituren, Highlights, Updates, Zeitplan: Aaron Rodgers wirft Go-Ahead-Bombe gegen Rams

NFL Woche 8 ist hier. Um einige der schönsten Highlights und andere Neuigkeiten am Sonntag im Auge zu behalten, halten Sie sie hier für Updates gesperrt. SCHEDULE Donnerstag Sonntag Philadelphia Eagles 24, Jacksonville Jaguars 18 (Rekapitulation) Carolina Panthers 36, Baltimore Ravens 21 (Rekapitulation) Pittsburgh Steelers 33, Cleveland Browns 18 (Rekapitulation) Kansas City Leiter 30, Denver Broncos 23 (Recap) Chicago Bears 24, New York Jets 10 (Recap) Seattle Seahawks 28, Detroit Löwen 14 (Recap) Cincinnati Bengals 37, Tampa Bay Buccaneers 34 (Recap) Washington Redskins 20, New York Giants 13 (Recap) Indianapolis Colts 42, Oakland Raiders 28 (Recap) Green Bay Packers in Los Angeles Rams, (GameTracker) San Francisco 49ers bei Arizona Cardinals, (GameTracker) New Orleans Saints bei Minnesota Vikings, 20.20 Uhr, NBCMondayA-A-ron es zu erledigenDas Packers-Rams-Spiel in Los Angeles wird scharf in der viertes Viertel. Green Bay ging mit einem Punkt Vorsprung in Führung, als Aaron Rodgers einen Rams-Blitz nutzte und Marquez Valdes-Scantling für einen großen Touchdown traf.
    

Touchdown Todd ist wieder dabei. Todd Gurley hat es zum elften Mal in Folge mit einem Touchdown durch Scrimmage geschafft, dank dieser Sperre gegen die Packers am Sonntag. Das ist ein Rekord für Rams, aber Gurley hat noch einen weiteren Weg vor sich, wenn er LaDainian Tomlinsons Rekord von 18 Spielen in Folge streichen will.
    

Das Go in Goodwin Die 49er suchen einen Sieg gegen die Cardinals, und dank der Räder von Marquise Goodwin bekommen sie Hilfe. Der Empfänger schleppte einen kurzen Pass und schaltete die Düsen ein, um den ersten Touchdown des Tages in Arizona zu registrieren.
    

Die Rams entschieden sich dafür, gegen die Packers knifflig zu werden und ließen Johnny Hekker seinen Arm anstelle seines Beines benutzen. Hekker war cool wie eine Gurke und lieferte einen exzellenten Wurf, um den ersten runterzuholen.
    

Ein bisschen GeschichteAdam Vinatieri wurde mit diesem kurzen Feldtor gegen die Raiders der beste Torschütze der NFL. Dieser Kick entthronte Morten Andersen, den langjährigen Kicker, der zuvor den Rekord hielt.
    

Apropos Einhandfänge … Odell mag heute zwei davon haben, aber die Besten könnten Mo Alie-Cox gehören, der nur eine Pfote brauchte, um einen hervorragenden Touchdown zu erzielen.
    

Odell … schon wieder.
Ich meine, komm schon. Es wird lächerlich.
    

FitzMagic setzt fortJameis Winston hatte selbst einen sehr harten Tag, also ist Ryan Fitzpatrick zurück in der Mitte von Tampa und er entdeckt wieder ein bisschen von diesem FitzMagic. Diese lange Bombe an Mike Evans gab im vierten Quartal Hoffnung.
    

Und wüsstest du es nicht, Fitzpatrick fand mehr Magie, um die Bucs zurückzubringen, um das Spiel zu binden. Zu seinem Bedauern konnten die Bengals nach Ablauf der Zeit ein spielentscheidendes Feldtor kicken. Den ganzen Tag über den Weg Das Wiederaufleben von Adrian Peterson war dieses Jahr etwas, das es zu sehen gab. Die Washington Running Back hatte einen weiteren großen Tag am Sonntag und ging für fast 150 Meter auf dem Boden – einschließlich dieser 64-Yard-Rip für einen Touchdown.
    

Heiliges Toledo, tatsächlich! Kareem Hunt ist eine Freak der Natur. Dieser Versuch, in die Endzone zu gelangen, wird höchstwahrscheinlich als dein Spiel der Woche enden. Gute Güte.
    

Im Grünen
Die Bengals bringen es wirklich zu den Bucs und Sie können nur für Tampa fühlen, wenn A.J. Green macht solche Spiele. Es gibt wirklich nicht viel mehr, was du als Verteidiger tun kannst; es ist nur ein grüner Rasen und fangen von Dalton und Green.
    

DeGone JacksonJameis Winston entfesselte diese Monsterbombe an D-Jax, der die Verteidigung in Brand setzte und für einen 60-Yard-Touchdown ins Haus brachte. Um mit dieser Geschwindigkeit Schritt zu halten.
    

Gefahr Russ in voller WirkungHaben Sie einen Blick auf diesen herausragenden Russell Wilson Wurf. Einfach eine absolute Sache der Schönheit.
    

Kann nicht stoppen Odell Odell Beckham kann sicher Ball. Der Giants-Empfänger schaffte es, diesen kranken Einhandgriff zu machen, obwohl er angegriffen und zu Boden geworfen wurde. Einfach unwirklich.
    

Hab das nicht kommen sehen … Die Bären haben gerade einen 70-Yard-Screen-Pass laufen lassen, in dem die gezogenen Linemen niemanden blockieren mussten. Ich denke, es ist fair zu sagen, dass die Jets dort auf der Hut waren.
    

Slippery StaffordMatt Stafford hat einen tollen Job gemacht und sich dem Ansturm entzogen, bevor er Platz fand, um Marvin Jones Jr. einen perfekten Pass für einen Touchdown zu verpassen. Das ist eine ausgezeichnete Arbeit mit den Füßen * und dem Arm des Lions QB.
    

Collins cruisingAlex Collins hatte am Sonntag dank der starken Leistung im ersten Viertel die Chance, einen weiteren Irish Dance in der Endzone zu absolvieren.
    

    

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.