Sport

Nr. 13 Der Fußball von Syracuse bläst Louisville aus, hält die großen Hoffnungen in der Schale aufrecht

Nr. 13 Der Fußball von Syracuse bläst Louisville aus, hält die großen Hoffnungen in der Schale aufrecht

Syracuse, New York (NY). Als der Fußball von Syracuse zurück lief, schoss Moe Neal das Carrier Dome-Feld im ersten Spiel der zweiten Halbzeit. Zwei Louisville-Verteidiger wanden sich in der Nähe der Scrimmage-Reihe.
>> Box Score
Kardinalsicherheit Khane Pass hatte Neal in der Nähe der 30-Yard-Linie angreifen wollen, verpasste jedoch seinen Teamkollegen Yasir Abdullah unter den Knien.
Der orangefarbene Quarterback Eric Dungey winkte den Ärzten zu, bevor er das Feld übersprang, wo er schließlich die Fahrt mit einem 2-Yard-Touchdown beenden würde.
Das Spiel verkörperte den 54: 23-Sieg der SU auf Platz 13 der U-Klasse von L perfekt. Syracuse (8-2, 4-2 Atlantic Coast Conference) war bereit zu spielen, während Louisville (2-8, 0-7) nicht aus dem Weg gehen konnte. Nach vier Jahren peinlichen Niederlagen und verdammt würdigen Momenten durch die Kardinäle, rächen sich die Orangen am Freitagabend vor den größten Dome-Fans der Saison (42.797).
Der Sieg endete mit einem ungeschlagenen Heimspielteam und richtete den wichtigsten Wettbewerb der jüngsten Programmgeschichte aus – ein Matchup mit No. 3 Notre Dame im Yankee Stadium nächste Woche. SU braucht wahrscheinlich einen Sieg, um seine Träume von einer Schüssel des neuen Jahres zu wahren. The Fighting Irish wird ebenfalls um große Einsätze spielen, um ihren Platz in den College Football Playoffs zu sichern.
Zuvor, sagte Dungey, während der Spielerinterviews am Dienstag, habe Syracuse gegen Louisville "Unrecht" getan.
Die Cardinals hatten seit 2014 alle vier Spiele der Teams gewonnen, die jeweils einen Anflug von Demütigung für die SU darstellten. In den letzten zwei Jahren lief der ehemalige Quarterback der Heisman Trophy, Lamar Jackson, über die orangefarbene Abwehr, als U of L insgesamt 118 Punkte erzielte. Im Jahr 2015 wurde Dungey in Louisville zu Ende geblasen und endete mit einem Saisonabschluss. 2014 führte eine Fehlerkomödie dazu, dass Scott Shafer in seiner Pressekonferenz nach dem Spiel nach dem Spiel schmolz und auf ISIS Bezug nahm, bevor er George McDonald von dem offensiven Koordinator abstürzte.
"Es ist wirklich peinlich", sagte Dungey.
Am Freitagabend schien eine halbe Stunde lang Syrakus dafür zu arbeiten. Junior Sean Riley muffelte einen Punkt, als die Verteidigung der SU mit einem 3-out-Spiel begann. Dungey hob frustriert die Arme, nachdem er drei und fünf Übergaben an Dontae Strickland überbrückt hatte. Der Louisville-Quarterback Malik Cunningham schnitt die Orange für einen 64-Yard-Lauf ab.
Aber Louisville war einfach zu schlampig, um mit der durchschnittlichen Leistung der Orange mithalten zu können. Die Kardinäle begingen im ersten Halbjahr 10 Strafen und vier Umsätze – zwei davon waren unbesonnene Fehler im Rückfeld. Aufgrund von Abwürfen und defensiven Verteidigern war Louisville vor der Pause auf einen einzigen Touchdown beschränkt, während SU die ideale Feldposition nutzte, um 37 Punkte zu erzielen.
Neal, ein Junior, brach in der zweiten Hälfte des Quartals einen 67-Yard-Scamper ab, ehe er mit acht Rushes für 159 Yards und zwei Punkten endete. Der Redshirt-Neuling-Kicker Andre Szmyt erzielte alle vier seiner Feldtore und zog innerhalb von vier Einzelfällen den NCAA-Rekord der Einzelsaison an.
Dungey, der ebenfalls zu zwei Touchdowns stürmte, wandte sich seiner Karriere in Carrier Dome in einem angemessenen Rahmen zu. Er setzte einen Louisville-Verteidiger bei einem Hürdenversuch ab, ehe er mit Nykeim Johnson zu einem 64-Yard-Touchdown mit 13:44 kam. Das Ergebnis der Orange erhöhte sich auf 51: 14 und erreichte in einer Saison mit fünf Spielen einen Schulrekord für mehr als 50 Punkte.
Syrakus-Cheftrainer Dino Babers brachte Dungey vier Minuten vor dem Ende ab. Als der zweifache Kapitän beim Abgehen auf die Tribüne zeigte, gaben ihm die rund 15.000 verbleibenden Fans ausgedehnte stehende Ovationen. Sie sangen seinen Namen mehrmals in den letzten Momenten.
Syrakus-Notre Dame beginnt um 14:30 Uhr. nächsten Samstag mit einer potenziellen College GameDay-Ankündigung, die später an diesem Wochenende erscheint. Das Spiel wird auf NBC übertragen.
Folgen Sie dem Fußball von Syracuse Twitter und Facebook
Stephen Bailey deckt Syracuse-Fußball für The Post-Standard / Syracuse.com ab. Du kannst ihm folgen auf Twitter und Facebook. Er ist auch jederzeit per E-Mail erreichbar.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.