Ohio State Urban Meyer Entscheidung, angeblich eine Aussetzung, kommenden Donnerstag

0
34

Ohio State wird voraussichtlich am Donnerstag eine Entscheidung über die Zukunft von Urban Meyer in Columbus bekannt geben, heißt es in einem neuen Bericht. Am 20. August berichtete Buckeye Extra, dass sich die Universität am Mittwoch treffen wird, um die Untersuchungsergebnisse der Schule zu diskutieren, und dass Meyer eine Suspendierung anstatt einer Zündung gegenüberstellen könnte:
Zwei Quellen im Zusammenhang mit der Untersuchung sagten, die wahrscheinliche Empfehlung sei eine Suspendierung für Meyer. Drake und der Vorstand könnten sich auch für eine Zeitstrafe entscheiden, da Meyer mehr als zwei Wochen vom Fußball entfernt ist.
Meyer hat seit dem 1. August bezahlten Urlaub genommen.
Die Nachricht von Meyers Abwesenheit wurde durch Fragen dazu beantwortet, wie er mit den Missbrauchsvorwürfen gegen einen früheren Co-Trainer, Zach Smith, umgegangen ist.
"Die Universität führt eine Untersuchung dieser Vorwürfe durch", sagte Athletic Director Gene Smith in einer Erklärung. "Wir konzentrieren uns darauf, unsere Spieler zu unterstützen und so schnell wie möglich zur Wahrheit zu gelangen."
"Gene und ich stimmen zu, dass die Erlaubnis, während dieser Untersuchung in Urlaub zu gehen, deren Abschluss erleichtern wird", sagte Meyer in seiner eigenen Erklärung. "Dadurch kann das Team ein Trainingslager mit minimaler Ablenkung durchführen. Ich freue mich sehr auf die Lösung dieser Angelegenheit. "
Unterdessen diente OSU Offensivkoordinator Ryan Day als Interimstrainer der Buckeyes.
Am 23. Juli feuerte Meyer Buckeyes breiter Empfängertrainer Smith ab.
Die Ex-Frau des Assistenten hatte Smith wiederholt häusliche Gewalt vorgeworfen. Diese Vorwürfe haben sich im Juli breit gemacht.
Im Jahr 2009, als Smith für Meyer in Florida arbeitete, verhaftete Gainesville Berichten zufolge Smith wegen einer schweren Batterie an einem schwangeren Opfer – seiner damaligen Frau, die zu der Zeit wochenlang schwanger war. Courtney Smith lehnte es ab, Anklage zu erheben.
Im Jahr 2015 ging die Polizei Berichten zufolge zweimal zu Courtney Smiths Wohnung, um Berichten über häusliche Gewalt nachzugehen. Die Smiths wurden zu der Zeit getrennt und später geschieden.
Kurz nach dem Abschuss von Smith sprach Meyer darüber, wie er die Vorwürfe gegen den Trainer, der für ihn in Gainesville arbeitete, behandelte und ihm dann nach Ohio State folgte:

Nun, ich werde das 2009 ansprechen, weil ich danach gefragt wurde. Im Jahr 2009 war Zach Praktikantin, äh, ein sehr junges Paar. Wie ich es oft tue – so wie ich mir die meisten Coaches oder Leute in Führungspositionen vorstelle – erhältst du einen Telefonanruf. Das erste, was du tust, sagst du deinem Chef. Lassen Sie die Experten ihre Arbeit machen. Wir werden bestimmt nicht nachforschen.
Es kam zu mir zurück, was berichtet wurde, war eigentlich nicht was passiert ist, also [wife] Shelley und ich beteiligten uns tatsächlich – wegen unserer Beziehung zu dieser Familie – und berieten uns für Beratung und wollten helfen, als wir uns vorwärts bewegten.

Meyer sagte, dass es "nichts" zu Berichten von Smith gab, der seine Frau 2015 misshandelte:
2015 habe ich spät am Abend einen Text bekommen, dass 2015 etwas passiert ist, und da war nichts – es sei denn, es gibt wieder einmal nichts – ich weiß auch nicht, wer eine solche Geschichte schafft.
College-Football-Insider Brett McMurphy berichtete Wochen später, dass Courtney Smith Meyers Frau Shelley von Zach Smiths Missbrauch im Jahr 2015 erzählte.
McMurphy teilte auch Screenshots von mehreren Textbörsen mit, von denen er sagte, dass sie sich zwischen Courtney Smith und verschiedenen Personen befanden, die mit dem Programm des Ohio-Staates in Verbindung standen, einschließlich Shelley Meyer. Eine weitere Unterhaltung zwischen Courtney Smith und der Frau eines langjährigen Meyer-Mitarbeiters lautete:[Urban] sagte nur [Zach Smith] alles abgelehnt. "

EXKLUSIV: Die langjährige Ex-Frau von Courtney Smith, die langjährige Assistentin von Meyer Zach Smith, berichtet von häuslicher Gewalt und von dem, was sie glaubt, Meyer. pic.twitter.com/dNWA9x2F4y– Stadion (@WatchStadium) 1. August 2018

Am 3. August veröffentlichte Meyer eine (ziemlich vage) Aussage.
Die Hauptaussage, die Meyer gemacht hat, ist, dass er die Informationen wie erwartet an den Fahnenmast weiterleitete, während er anerkennt, dass er Kenntnis von dem Vorfall von 2015 hatte.

Meyer ist seit der Saison 2012 Cheftrainer von Ohio State.
Während seiner Zeit in Kolumbus sind die Rosskastanien 73-8. Sie gewannen 2014 die nationale Meisterschaft. Meyer unterschrieb Anfang dieses Jahres eine Vertragsverlängerung um zwei Jahre und macht 2018 ein Gehalt von 7,6 Millionen US-Dollar.
Er ist in der Saison 2022 unter Vertrag. Ein Teil dieses Vertrags enthält die folgenden Verpflichtungen gemäß Titel IX nach McMurphy:
Wenn Urban Meyer über die Probleme der häuslichen Gewalt Bescheid wusste, hat er möglicherweise seinen Vertrag verletzt und könnte mit der Begründung entlassen werden. Der Vertrag besagt, dass er "unverzüglich" alle bekannten Verletzungen der Ohio State Sexual Disability Policy (einschließlich, aber nicht beschränkt auf sexuelle Belästigung, sexuelle Übergriffe, sexuelle Ausbeutung, Intimität und Stalking) an den Ohio State Titel IX Coordinator for Athletics melden muss. Fakultät oder Mitarbeiter. "
Wir werden diese Geschichte mit zusätzlichen Informationen aktualisieren.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.