Sport

Ohio State vs. Michigan State Punktzahl: Nr. 10 Buckeyes mahlen den Sieg über die Nummer 18 Spartans

Ohio State vs. Michigan State Punktzahl: Nr. 10 Buckeyes mahlen den Sieg über die Nummer 18 Spartans

Nr. 10 Ohio State konnte seine Hoffnungen auf Big Ten und College Football Playoff am 26. April mit einem 26: 6-Sieg gegen Michigan Michigan State am Leben halten, aber das Endergebnis ist irreführend. Der Bundesstaat Ohio hat zwar mit 20 gewonnen, aber die Wahrheit ist, dass die Straftat Buckeyes die meiste Arbeit nicht geschafft hat und diese Punkte erzielt haben, und das Ergebnis des Spiels schwankte auf einer unorthodoxen Entscheidung von Mark Dantonio, Michigan-Trainer. Einer, der auf den Trainer und sein Team nach hinten losging. Die Spartaner waren im dritten Viertel des dritten Quartals in der Endzone begraben. Ein Punt hatte sie an der 1-Yard-Linie befestigt, und nachdem er drei Spiele absolviert hatte, kam das Puntteam heraus. Und dann hat Dantonio ihnen gesagt, dass sie etwas Seltsames machen sollen. Der Bundesstaat Michigan riss den Ball absichtlich aus Sicherheitsgründen über den Kopf des Spielers. Es gab Ohio State eine 9-6-Führung, aber während die Spartaner zwei Punkte aufgaben, war es ein Trick, die Feldposition umzudrehen. Beide Abwehrmechanismen hatten das Spiel dominiert, und Ohio State steckte Michigan State innerhalb der 20-Yard-Linie mit sechs verschiedenen Punkten Dies macht es für Michigan State fast unmöglich, den Ball zu bewegen und Punkte auf dem Brett zu bekommen. Also ging Dantonio das Risiko ein, auf Punkte zu verzichten, weil er seiner Verteidigung vertraute, um Ohio State zu stoppen und den Ball in eine bessere Feldposition zu bringen. Das Problem ist nach der Sicherheit, dass der Kicker von Michigan State den Ball beim anschließenden Anpfiff aus dem Gleichgewicht brachte Ohio State der Ball im Mittelfeld. Die Verteidigung des Bundesstaates Michigan leistete ihren Job und erzwang einen Faustkampf, und erneut hielt der Bundesstaat Michigan den Bundesstaat Michigan innerhalb seiner 5-Yard-Linie fest. Ein schlechter Sprung in die Endzone führte dazu, dass der Bundesstaat Ohio den Ball in der Endzone für einen Touchdown erholte, und das war das Spiel vorbei. Hier gibt es vier Mitbringsel aus diesem Spiel.1. Dantonios Entscheidung war klug. Ich weiß, dass es einfach ist, Entscheidungen auf der Grundlage der Ergebnisse zu beurteilen, und es besteht kein Zweifel, dass die Ergebnisse für Michigan State katastrophal waren. Aus einem Ein-Punkt-Defizit ging das Spiel im Handumdrehen aus, aber das lag nicht an der Entscheidung. Es war wegen der Hinrichtung des Bundesstaates Michigan nach der Entscheidung, die Sicherheit zu übernehmen. Wenn der Anstoß nicht außerhalb der Grenzen liegt und die Verteidigung des Staates Michigan den gleichen Stopp einstellt, führt dieser Fehlschlag nicht zu einer Landung im Bundesstaat Ohio. Wenn das Zentrum von Michigan State den Ball nicht direkt in einen beweglichen Empfänger usw. schnappt, war die Entscheidung in Ordnung. Die Ergebnisse und alles, was danach geschah, war nicht. Drue Chrisman aus Ohio war heute der beste Spieler auf dem Platz. Auch sein Tag begann furchtbar. Chrismans erster Punt war so schlecht getroffen, dass er in der 15. Reihe hinter der Michigan State Bank landete. Bis dahin waren es nur fünf Meter. Aber erholte sich ziemlich gut und dominierte das Spiel so sehr wie ein Punter. Chrisman schlug neunmal für 340 Yards. Das ist nur ein Durchschnitt von 37,8 Yards pro Box, aber es war nicht der Durchschnitt, der zählte, es war die Platzierung. Chrisman platzierte sechs seiner neun Punts innerhalb der 10-Yard-Linie des Staates Michigan. Die Spartaner hatten am Samstag in der zweiten Hälfte neun Besitztümer, und ihre durchschnittliche Startposition war die 9-Yard-Line. Chrisman setzte fünf aufeinanderfolgende Punches auf die Linien MSU 5-, MSU 6-, MSU 3-, MSU 1- und MSU 2-Yard. Es war diese Art von Punting-Klinik – und nicht zu übersehen, dass die Kanonier von Ohio State den Ball hinunter zum Ball haben -, was dazu führte, dass Dantonio beschloss, eine Sicherheitsvorkehrung zu treffen, um die Chancen seines Teams zu verbessern.3. Ich denke nicht, dass dieses Spiel bedeutet, dass die Verteidigung des Staates Ohio feststeht. Die Buckeyes hielten Michigan State bei 274 Yards und 6 Punkten, und das ist großartig, aber ich glaube nicht, dass es irgendetwas bedeutet. Bevor das Spiel begann, hatte ich das Gefühl, dass der Bundesstaat Ohio dieses Spiel bequem gewinnen würde, nur weil die Defizite in seiner Verteidigung nicht die Art von Dingen sind, die diese Straftat im Bundesstaat Michigan ausnutzen kann. Ehrlich gesagt bin ich mir nicht sicher, ob es eine Verteidigung gibt das besteht, dass diese Straftat in Michigan State nutzen kann. Brian Lewerke ist angeschlagen und kann nicht werfen. Rocky Lombardi bietet Mobilität, aber seine Genauigkeit ist auf jedem Pass weiter als 10 Meter wackelig. Die Spartaner haben auch keinen stürmischen Angriff. Im Ernst, Michigan State endete mit 54 Yards an diesem Tag, und 47 von ihnen kamen auf einen Lombardi-Abzug. Während diese Leistung dem Vertrauen des Staates Ohio in die Verteidigung helfen könnte – und das kann selbst eine wertvolle Sache sein – würde ich nicht erklären Sie das Problem gerade noch gelöst.4. Ohio State muss herausfinden, wie man den Ball ohne mobile QB laufen lässt. Ich glaube nicht, dass es ein Zufall war, dass J.K. Dobbins und Mike Weber fanden mehr Platz zum Laufen, als Tate Martell für ein paar Schnappschüsse reinkam als zu Dwayne Haskins. Das Laufspiel von Ohio State scheint sich immer noch auf die Leseoption zu konzentrieren, obwohl Abwehrkräfte nicht das Bedürfnis haben, Haskins Fähigkeit zu respektieren als Läufer Also haben sie den Schlüssel auf dem Rücken und stürzen von außen ab und verlangsamen die Dinge. Ich bin mir nicht sicher, warum die Buckeyes so hartnäckig sind, wenn sie nur Schlange stehen und den Ball laufen lassen, aber sie sind es. Also müssen sie entweder herausfinden, ob sie einen explosiveren Passangriff mit Haskins haben wollen, oder sich mit Martell, der eher ein J.T. Barrett-Typ von QB als Haskins kann sein. Wenn Sie die unten aufgeführten Live-Updates nicht anzeigen können, klicken Sie bitte hier. Vielen Dank fürs Vorbeischauen.

            

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.