Sport

Rafa Benitez enthüllt Einzelheiten des Gesprächs mit Mike Ashley nach dem ersten Saisonsieg von Newcastle

Rafa Benitez enthüllt Einzelheiten des Gesprächs mit Mike Ashley nach dem ersten Saisonsieg von Newcastle

Mike Ashley, Inhaber von Newcastle United, hat Rafa Benitez noch keine Angaben zu seinem Transferbudget für Januar gemacht – obwohl er dem Magpies-Manager und seinen Spielern nach ihrem ersten Saisonsieg persönlich gratuliert hat. Der Milliardär, der bei den letzten sechs Spielen von United anwesend war und voraussichtlich erneut am Samstag im AFC Bournemouth im St James 'Park anwesend sein wird, erlebte am vergangenen Wochenende den Sieg der Magpies gegen Watford. Nach dem Spiel besuchte Ashley – der im Sommer direkt mit dem Kapitän Jamaal Lascelles gesprochen hatte, um einen Bonusstreit mit den Spielern zu beenden, bevor er Newcastle-Mitarbeiter für ein italienisches Essen als letzte Mahlzeit mitnahm – die Garderobe, um der Mannschaft zu gratulieren.

Video wird geladen

Video nicht verfügbar

Anklicken um abzuspielen
Berühre um zu spielen

Das Video wird in 8Cancel gestartet

Jetzt spielen

 Anschließend sprach er separat mit Benitez und dankte dem United-Trainer, dass er Newcastle im elften Versuch zum Sieg geführt hatte. Als Benitez am vergangenen Wochenende während seiner Pressekonferenz vor Bournemouth nach Ashleys Aktion gefragt wurde, sagte er: "Ich war nicht da [in the dressing room]aber als ich mit ihm sprach, sagte er: „Gut gemacht, Glückwunsch – gut gemacht. Vielen Dank.' "Er hat dem Team gratuliert und dann den Mitarbeitern gratuliert. Er ist willkommen [at the ground against this weekend]; Er ist der Besitzer, er kann machen, was er will. "Er war noch nicht im Training, aber ich habe mit niemandem ein Problem. Er ist jederzeit willkommen." Weiterlesen
Knapp zwei Monate vor Beginn des Januar-Fensters hat das Newcastle-Rekrutierungsteam in den letzten Wochen eine ganze Reihe von Spielern ausfindig gemacht – einschließlich der Beobachtung von Streikenden auf dem Kontinent -, bevor bis Anfang Dezember eine Auswahlliste für Ziele erstellt wurde. Benitez hat jedoch bekannt gegeben, dass seine Gespräche mit Ashley noch nicht zu Versprechen von Geldern des Eigentümers geführt oder Fortschritte in Bezug auf seine eigene Vertragssituation ermöglicht haben. Der Spanier hat nur noch sechs Monate zu seinem aktuellen Deal übrig, aber Benitez hat wesentliche Diskussionen über eine Verlängerung bis nach der Saisonmitte verschoben – auch wenn der Geschäftsführer Lee Charnley während seines Alltags immer wieder mit seinem Manager das Thema bespricht Gespräche. "Ich habe mit mehr Fragen über Januar gerechnet, aber wir müssen uns jetzt auf das konzentrieren, was wir tun müssen", antwortete Benitez, als er gefragt wurde, ob er sich jetzt mehr zuversichtlich fühlte, dass Ashley während der Saisonmitte Geld in den Kader investieren würde .

Rafa Benitez muss noch eine Vertragsverlängerung in Newcastle United unterzeichnen
 (Bild: Newcastle Utd über Getty Images)
"Wir haben viele Gelegenheiten, darüber zu sprechen, wir müssen das, was wir jetzt haben, maximieren. Die Zukunft kann warten." Wenn wir gewinnen [against Bournemouth]Vielleicht können wir auch zwei oder drei andere Spiele gewinnen, und das wird einen großen Unterschied für unsere Saison ausmachen. "Anstatt sich vor seiner Match-Pressekonferenz über Januar oder seine eigene Vertragssituation zu kümmern, wollte Benitez sich auf die Bedürfnisse von Newcastle konzentrieren Um den ersten Saisonsieg mit einem weiteren positiven Ergebnis zu untermauern: Der sechstplatzierte Bournemouth kommt mit Zuversicht auf Tyneside an, und Benitez hat seine Spieler aufgefordert, sich weiterhin auf den Sieg zu konzentrieren und von hinten nach hinten zu gewinnen – selbst wenn keiner von Jonjo Shelvey Es wird erwartet, dass Yoshinori Muto oder der Kapitän Jamaal Lascelles daran beteiligt sind
Da United im Moment nur aus der Abstiegszone heraus auf Tordifferenz steht, könnte ein Sieg dazu beitragen, dass die Elstern für den internationalen Durchbruch im November vom Boden abgehalten werden. "Natürlich ist das ein schwieriges Spiel, denn wir spielen gegen eine Mannschaft, die in Form ist. Aber wir sind zu Hause. Ich bin zuversichtlich, dass wir tun können, was wir tun müssen, nämlich drei Punkte zu erreichen", Benitez hinzugefügt. "Es wird ein noch größerer Schub für das Selbstbewusstsein sein, und wir werden mehr Chancen haben, an Wettbewerben teilzunehmen. Was ich nach den ersten Spielen über diese Begegnungen gesagt habe, ist, dass man diese Spiele gewinnen kann, wenn man gut spielt. Auch nicht wirklich gut Sie können gewinnen. "Aber wenn Sie nicht gut spielen, verlieren Sie normalerweise gegen die oberen Mannschaften. Ich glaube, wir haben mehr Chancen, im November und Dezember Punkte zu bekommen.

Der Besitzer von Newcastle United, Mike Ashley, gratulierte Rafa Benitez und dem Team nach ihrem Sieg über Watford
 (Bild: Sonntag Sun)
"In jeder Position des Tisches ist es sehr wichtig [to win successive games]vor allem an der Unterseite. Wenn Sie diese Saison analysieren, gewinnen die Teams an der Spitze und verlieren nicht. Sie gewinnen fast immer. Bei den Teams am Ende verlieren wir mehr als vielleicht in der Vergangenheit. "Was bedeutet das? Es bedeutet, dass der Unterschied zwischen diesen Teams und den anderen zu groß ist. Das bedeutet, dass ein paar Siege eine wirklich gute Plattform für die Zukunft sind." .

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.