Sport

Redskins-Jets Bericht über die gemeinsame Praxis, Tag 2

RICHMOND: Ich könnte heute sagen, dass es die zweite Runde zwischen den Jets und den Redskins ist, aber ich bin mir nicht sicher, ob jemand wirklich eine Wiederholung der gestrigen pugilistischen Action auf dem Feld wünscht. Es ist heute Morgen kühler als gestern Nachmittag, was die Gemüter in Schach halten könnte.
– Wie immer wird dieser Blog häufig von der Seitenlinie in der Trainingseinrichtung der Redskins aktualisiert. Lassen Sie einen Browser-Tab geöffnet und aktualisieren Sie ihn regelmäßig, um die neuesten Entwicklungen zu erhalten.
Leichtere Menschenmenge als gestern, nicht so viele Jets-Fans auf den ersten Blick. pic.twitter.com/eqObJK8Q4S– Rich Tandler (@TandlerNBCS) 13. August 2018

-Pete Robertson machte einen ordentlichen Run-Stop, als die Jets versuchten, nach draußen zu rennen. Er hat Thomas Rowls fest auf den Rasen gepflanzt, bevor er viel von irgendwoher kam.
– Auf dem Fernfeld brach eine kleine Rauferei zwischen der Redskins Offensive und der Jets Defense aus, die gleichen Seiten wie gestern. Die gute Nachricht ist, dass es schnell endete und nicht zu heftig wurde. Die schlechte Nachricht ist, dass wir nur ungefähr eine Stunde und 15 Minuten in diese Praxis gehen.
-Terrelle Pryor besiegte Deshazor, Everett und Josh McCowns Pass in der Endzone. Der Empfänger verlängert und macht den Greifer.
– Sieben von sieben Spielen später blieb Quin Blanding dicht beieinander und stahl den Ball vom Ball weg. Ein großes Stück von einem Mann, der einen braucht.
Die Legende geht weiter. Mo Harris pic.twitter.com/Wv08SVmhTv– John Keim (@john_keim) 13. August 2018

-Pete Robertson machte einen ordentlichen Run-Stop, als die Jets versuchten, nach draußen zu rennen. Er hat Thomas Rowls fest auf den Rasen gepflanzt, bevor er viel von irgendwoher kam.
– Auf dem Fernfeld brach eine kleine Rauferei zwischen der Redskins Offensive und der Jets Defense aus, die gleichen Seiten wie gestern. Die gute Nachricht ist, dass es schnell endete und nicht zu heftig wurde. Die schlechte Nachricht ist, dass wir nur ungefähr eine Stunde und 15 Minuten in diese Praxis gehen.
Jonathan Allen nimmt Elemente von Junior Galettes Tiefpassrausch in sein Spiel auf. Er ist tiefer und parallel zum Boden als Galette, der seinen Kopf in der Nähe des Bodens und seinen Hintern hatte. Es wird interessant sein zu sehen, ob Allen die Haltung in einem Spiel benutzt.
– Dritte Arbeit. Mason Foster, Zach Brown und Montae Nicholson kamen alle vorbei, um einen dritten und zwei davon zu stoppen. Der Läufer hatte nie eine Chance.
– Josh Docson, DJ Swearinger, Orlando Scagrick, Phil Taylor, Josh Harvey Clemons, Adonis Alexander und Ty Nsekhe nehmen heute nicht teil.
Preston Smith hat eine große seitliche Geschwindigkeit. Das ist alles.
Während Colt McCoy 11 auf 11 Scrimmage stand, stand er etwa 15 Yards hinter Alex Smith, um die Berichterstattung zu sehen und zu sehen, wie sich die Muster entwickelten. Das sind wahre mentale Wiederholungen. Und Colt ist ein Profi-Quarterback.
– Spiel des Tages, ein tiefer Pass auf der rechten Seite. Alex Smith legte das Geld ungefähr 30 Yards vor dem Feld in die Arme von Vernon Davis, der ein paar Schritte auf seinen Verteidiger hatte.
-Terrelle Pryor nahm einige Wiederholungen in den letzten 11 auf 11 Sitzung. Er wurde einmal ins Visier genommen. Es wurden keine Schüsse auf ihn gemacht.
-McCoy hatte eine gute Note auf Pässe zurück zu Byron Marshall und Kapri Bibbs.
MEHR REDSKINS NACHRICHTEN:

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.