Home Sport Sortierung des Sonntagsturms: Bills Schock Wikinger hinter Allen, Sorgen mit Andrew Luck...

Sortierung des Sonntagsturms: Bills Schock Wikinger hinter Allen, Sorgen mit Andrew Luck und mehr von Woche 3

The Buffalo Bills wissen vielleicht nicht einmal, wo sich der Bundesstaat Minnesota auf einer Karte befindet, aber sie wussten, wie sie am Sonntag einen Plan zusammenstellen konnten, um die schockierendste Enttäuschung des letzten Jahrzehnts zu bewältigen. Buffalo, ein historischer 16,5-Punkte-Außenseiter zu den Wikingern, drehte das Drehbuch komplett auf einen NFC-Anwärter und drosselte die Wikinger 27-6 in einem Spiel, das niemand kommen sah. Buffalos Aufregung war der größte Einzelspiel-NFL-Aufstand seit 1995, basierend auf der Punkteskala. Es ist legitim schwierig, sich an ein unerwartetes Ergebnis in einem Profifußballspiel zu erinnern. Buffalo startete nicht nur einen Rookie-Quarterback in Josh Allen, sondern die Bills taten dies ohne die Hilfe ihres besten Offensivspielers (LeSean McCoy) hinter einer furchtbaren Offensivlinie und gegen eine Top-Drei-Abwehr in der NFL auf der Straße in einem der schwersten Orte zu spielen. Mehr über die NFL und doch war es nicht nah. The Bills sollte die Wikinger skunked haben, mit Minnesotas einzigen Punkten, die auf einen Müll-Zeit-Touchdown mit Buffalo kommen, der den größten Teil des Tages groß ausgibt. Haben die Wikinger einfach bis zum Donnerstag gegen die Rams die Bills hinter sich gelassen? "Ich glaube nicht, dass wir sie zu leicht genommen haben, ich denke, sie sind rausgekommen und haben unsere Ärsche getreten" Mike Zimmer sagte nach dem SpielEs ist schwer, das völlig zu glauben: Dies war der bisher einfachste Sieg in diesem Jahr. The Bills waren 16.5-Punkte-Außenseiter, was sie zu dem 13. Hund mit zwei Touchdowns macht, der seit 1995 erfolgreich ist. Die vollständige Liste, mit freundlicher Genehmigung von The Action Network: Wie hat Buffalo das geschafft? Gönnen Sie sich eine beeindruckende Leistung von Sean McDermotts Verteidigung, aber stellen Sie sicher, dass Sie Allen auch gutschreiben. Minnesota ist ein wirklich schwieriger Platz zum Spielen und Allen hat es auf einem 75-Yard-Touchdown-Drive einfach gemacht, um das Spiel zu beginnen. Er wurde unterstützt durch zwei Patzer Strafen von Linval Joseph und Anthony Barr, aber er besiegelte den Deal mit einem herausragenden Sprint in die Ecke der Endzone, die die Bills zuerst an Bord setzte.
    

Neun Spiele, 75 Yards und 4:59 Minuten vor der Spieluhr – das ist die Art von Eröffnungssalve, die du brauchst, wenn du in die Höhle des Löwen gehst und versuchst, eine Aufregung loszuwerden. Drei Spiele später trug auch die Defense dazu bei, Kirk Cousins ​​- der am Sonntag ein schreckliches Spiel hatte – zu entlassen und einen Fumble zu erzwingen. Minnesota würde die Bills tatsächlich zu einem Field Goal innerhalb der roten Zone halten, aber drei weitere Spiele später würden die Bills den Ball durch einen weiteren Sack husten und gezwungenermaßen fummeln, dieses Mal von Jerry Hughes.
    

Allen antwortete beim nächsten Besitz und fand Jason Croom für einen Touchdown. Es ist möglich, dass er ein Computer-Simulationsspieler von Madden ist und das ist warum entschieden die Wikinger ihn völlig zu ignorieren auf dem Feld. Gute Arbeit von Allen, der seine Lektüre durchgeht und dann den offenen Mann trifft – Minnesota könnte versucht haben, einen Bildschirmpass zu überspringen, und Allen hatte es nicht. Es war 17-0 am Ende des ersten Viertels, eine Periode, die einschließt, dass Allen einen Cam Newton-ähnlichen Sprung über einen anderen riesigen Menschen zog, Barr hemmend, indem er auf dem offenen Feld lief.
    

Credit the Bills, um den Weg vieler Teams in dieser Position nicht zu verlangsamen. Sie bekamen keine Angst, sie blieben aggressiv in der Verteidigung und erzwangen weiterhin Punts. Sie würden im zweiten Quartal 10 weitere Punkte erzielen und dann den Slow-Motion-Button drücken. Buffalo erzielte in der zweiten Halbzeit kein Tor, aber die Rechnungen mussten nicht; Die Verteidigung schloss Cousins ​​komplett ab (40/55 für 296 Yards, einen Pick, zwei Fumbles und einen Touchdown für die Müll-Zeit) und schaffte es sogar, ihn auf dem Weg nach draußen zu verspotten.
    

Cousins ​​mag das wahrscheinlich NICHT: Er bekommt 84 Millionen Dollar garantiert und die Wikinger wollen ihn nicht so kämpfen sehen. Minnesota hatte kein laufendes Spiel, um sich anzulehnen. Dalvin Cook war mit einer Achillessehne verletzt (vielleicht eine andere Art von Look-ahead-Situation?) Und Latavius ​​Murray, eine beliebte Fantasy-Football-Verzicht hinzufügen, war völlig nutzlos, zweimal für einen Hof hetzen. Die Bills machten aus den Wikingern genau die Art von Team, die Mike Zimmer nicht haben wollte. Buffalo hat am Sonntag auch eine ganze Reihe von Menschen zu Verlierern gemacht. Mindestens ein sehr schlechter Spieler hat bei einer Vikings-Moneyline-Wette in Vegas $ 9.000 verloren. Er brauchte nur Minnesota, um zu gewinnen und er würde $ 450 verdienen. Hoppla.
        Ein Wetter im Westgate SuperBook platzierte einen $ 9.000 Moneyline-Einsatz bei den Minnesota Vikings, um die Buffalo Bills mit -2.000 Gewinnchancen zu schlagen. Wette würde $ 450 Netto betragen. Rechnungen führen 24-0 Anfang des zweiten Quartals.- David Payne Purdum (@DavidPurdum) 23. September 2018

Laut unseren internen Daten wählten 62 Prozent der verbleibenden Survivor Pool-Ligen die Wikinger – es war ein Kinderspiel, wenn Sie sicherstellen wollten, dass Sie überlebten. Erzähler: Es war nicht.
    

Dies könnte der einzige Sieg des Bills des Jahres sein, und die Wikinger könnten leicht fortfahren, den Super Bowl zu gewinnen. Die Chancen, dass eines dieser Dinge nicht unbedingt passieren muss, und die Wikinger zu schlagen, ist ein langer Weg, zwei hässliche Spiele für Buffalo zu retten. Sie sahen in den ersten zwei Wochen sicherlich wie die schlechteste Mannschaft im Fußball aus und ließen dieses Label schnell fallen. Sie haben auch die Wikinger ziehen lassen, um ihre Kartenfähigkeiten vor dem Spiel zu verspotten. (Sie hätten viel gemeiner sein können.)
    

Allens Stück in Minnesota lässt Sie sich wundern – auf die gleiche Weise, wie Baker Mayfield die Jets erleuchtet hat – warum die Bills überhaupt mit Nathan Peterman angefangen haben. Allen wird Höhen und Tiefen haben. Jeder Quarterback tut es. Aber so groß auf der Straße gewinnen? Es ist ein signierter Sieg für einen jungen Quarterback. Er kann nicht die Gelegenheit haben, wenn er auf der Bank ist. Jimmy G's kurze Saison? Es lief am Sonntag nicht gut auf dem Feld für die 49ers gegen die Chiefs, und dann ging es sehr schlecht, als Jimmy Garoppolo einen großen Schuss abfeuerte, während er versuchte, die Länge zu messen und ein linkes Knie erlitt Verletzung der 49ers Angst ist eine zerrissene ACL.Wenn Sie das Spiel sehen, können Sie sehen, seine Kniebeuge, bevor er gerockt wird.
    

Der wahre Stinger ist, dass Garoppolo scheinbar aus dem Spiel kam, bevor er sich am Knie verletzte. Das Mahlen für zusätzliche Yards an dieser Stelle war völlig unnötig. Wenn sich herausstellt, dass es sich um eine zerrissene ACL handelt, wäre es für die 49ers auf mehreren Ebenen lähmend. Es ist der zweite große Personalverlust, den sie im letzten Monat in Bezug auf ACLs gemacht haben, wobei Jerrick McKinnon vor der Saison einen ACL-Riss erlitten hat. Noch wichtiger ist, dass dies ein massiver Rückschlag für den Plan der 49er ist. Garoppolo wurde letzte Saison in einem Handel mit den Patrioten erworben und berühmt gewann die letzten fünf Spiele des Jahres. Er sah in dieser Saison nicht ganz so beeindruckend aus, aber am Sonntag konnte man sehen, wie George Kittle und Marquise Goodwin klickten. Jetzt kann er die nächsten sechs Monate nicht damit verbringen, sein Timing zu verfeinern und seinen Ansatz zu verfeinern, um Kyle Shanahans Angriff zu meistern, denn er wird die nächsten sechs Monate damit verbringen, sein Knie zu regenerieren, wenn der ACL-Riss bestätigt wird Panik an sich, weil die 49er immer ein Jahr entfernt waren. Aber jetzt gibt es keine Startbahn für die 49ers, die für die nächste Saison aufgebaut werden. Und Garoppolo ist im Gegensatz zu anderen jungen Franchise-Quarterbacks 26 Jahre alt, weil er von den Patriots eingezogen wurde und den gesamten Rookie-Deal in New England ausgab. Er wird rechtzeitig für die Saison 2019 zurück sein – Deshaun Watson hat seine ACL im November erlitten und er war bereit für die erste Woche – aber der langfristige Plan der 49er hatte am Sonntag einen schweren Schluckauf. Die Concerns mit LuckThe Colts sind jetzt 1-2 und irgendwie Erwartungen übertreffend: sie hatten Chancen, die Bengals in der Woche 1 zu schlagen, behandelten die Redskins auf der Straße in Woche 2 und hielten eng mit den Eagles in der Woche 3. Aber es gibt einige rote Flaggen, die sich auf den Quarterback beziehen. Erstens, es ist die Sache von Andrew Luck, der das Feld überhaupt nicht ausdehnt. Hier ist seine Next Gen Stats Karte von Woche 3 übergeben:
                                                            über NFL.com
                                                    Kombiniere es mit seinen Würfen in den Wochen 1 und 2 und Luck hat nun insgesamt zwei absolvierte Pässe, mehr als 20 Yards auf dem Feld in dieser Saison. Die Offensive der Colts fordert ihn nicht auf, das Feld eine Tonne zu spannen – Frank Reichs Offensive ist eindeutig darauf ausgerichtet, den Ball schnell raus zu bekommen, und Glück sollte ihm dafür danken. Er hat nur acht Versuche von mehr als 20 Metern oder mehr auf die Saison. Nach dem Spiel gefragt, ob er von Brissett gestört wurde, sagte Luck "nein", weil via Stephen Holder von The AthleticEr denkt Brissett ist stärker. "Jacoby hat einen stärkeren Arm als ich", sagte Luck. "Das sehe ich in der Praxis. Und natürlich denkt auch Trainer Reich das. Ich werde weiter daran arbeiten, meinen Arm dorthin zu bringen, wo er vielleicht einen 80-Meter-Wurf von den Minus 30 machen kann [yard line]. Aber ich habe keine Bedenken mit dieser Entscheidung. "Dies ist eine erfrischende Stufe der Ehrlichkeit von einem Quarterback in einer Liga, die Ehrlichkeit nicht wert ist. Glück gab zu, er wusste nicht einmal, ob er diesen Wurf vor seiner Operation machen könnte.
        Ich bin mir sicher, dass dies ein "Ding" werden wird, auch wenn ich nicht denke, dass es so sein sollte. Hier ist, was Andrew Luck gesagt hat: Jacoby Brissett wird gebeten, den Hail Mary-Wurf zu versuchen: pic.twitter.com/E3iv4SMgzL– Stephen Holder (@HolderStephen) 23. September 2018

Als jemand, der ein "Glück führt die Liga in Passierhöfen" Ticket hält und hofft, dass es trifft (30-1), ist dies sehr bedenklich. Aber hier ist ein heißer Tipp: Das war eine kluge Entscheidung von Reich. Luck verbrachte die Offseason und die Vorsaison mit einem sehr strengen und programmierten Kraftplan, der seinen Arm wieder aufbaute. Ausgehen und versuchen einen extrem niedrigen prozentualen Wurf – das buchstäblich jeder starke Mensch mit einem Wissen, wie man einen Fußball halten kann, macht – macht keinen Sinn. Die Colts haben jemanden, der ihre Mannschaft mehr daran interessiert, ihren Quarterback auf lange Sicht gesund zu halten, als einen frühen Sieg zu stehlen. Das ist ein Nettogewinn für die Colts. Eine weitere Woche, eine weitere grobe Kontroverse. Matthews muss sich wie ein Opfer des Targeting fühlen, denn die NFL sucht ihn heraus und stürzt sich auf ihn, um jede Woche das Passspiel zu verbessern. Nach einem bonaheaded Spiel, wo er Mitchell Trubisky in Woche 1 schob, war Matthews letzte Woche das Thema vieler Kontroversen, als er für das Treffen mit Kirk Cousins ​​markiert wurde. Die NFL sagte, dass sie das Stück in ihrem Lehrband benutzen würde, und obwohl es nicht in dem offiziellen Video der letzten Woche auftauchte, lehrte die Liga jemanden, Matthews wieder zu markieren. Hier ist sein Hit auf Alex Smith von Woche 3, der markiert war.
    

Die NFL bestätigte, dass Matthews Treffer unter Regel 12, Abschnitt 2, Artikel 9 (b) fiel, weil Matthews "mit dem ganzen oder dem größten Gewicht des Verteidigers" auf Smith fiel. Ich bekomme es – Sie können einen Fall machen Matthews Hit fällt unter die neue Regel (ironisch wegen Aaron Rodgers 'Verletzung der letzten Saison erstellt) und Sie können den Fall, dass es richtig angewendet wurde. Aber niemand weiß, wie die Regel sein wird angewendet oder wenn die Regel angewendet wird, weil sie zu völlig zufälligen Zeiten rausgeworfen wird. Schauen Sie sich zum Beispiel dieses Spiel an, in dem Aaron Rodgers wie eine Stoffpuppe auf den Boden geworfen wird.
    

Wie um alles in der Welt macht dieselbe amtierende Crew zwei völlig unterschiedliche Anrufe bei diesen Spielen? Dies ist das gleiche Spiel. Die NFL muss diese Situation beheben.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Koreanische Nail Art Trends | OK POPSUGAR Beauty UK

Einige der schönsten Nagelkunst-Looks,...

Wir können Ihre Anforderung, Gebühren zu haben, nach Navarra bringen

Das Szenario nach den Autonomen Wahlen Mittwoch, 17 Juli 2019 - 20:54 Sie hält es für "wesentlich", dass es eine Koalition gibt, in der sie Beraterinnen hat Eduardo Santos aus Podemos mit...

Bartomeu trifft sich mit Valverde

Josep Maria Bartomeu, der Präsident von Barcelona, ​​hat sich heute Nachmittag mit getroffen Ernesto Valverde. Der Manager ist durch die Sportstadt gefahren, um...

Bad Bunny und Lin-Manuel Miranda fordern den Rücktritt des puertoricanischen Gouverneurs.

Bad Bunny, Lin-Manuel Miranda und Ricky Martin fordern den Rücktritt des puertoricanischen Gouverneurs Ricardo Rosselló.Aber warum?Am Samstag wurden 889 Seiten privater Chats zwischen Rosselló...

Cybersicherheitsexperte "Wizard" wegen Rekordhacks der bulgarischen Steuerbehörde angeklagt

SOFIA (Reuters) - Ein 20-jähriger bulgarischer Cybersecurity-Mitarbeiter wurde festgenommen und beschuldigt, die persönlichen und finanziellen Daten von Millionen Steuerzahlern gehackt zu haben, teilten Beamte...