Berichten Sie und Highlights, während Brighton vier Punkte vor der Abstiegszone bleibt und zwei Spiele verbleiben

Zuletzt aktualisiert: 27/04/19 20:25

Brighton 1-1 Newcastle

Um die Action der Premier League auf Ihrem Handy zu sehen, laden Sie das Football Score Center jetzt herunter
                iPhone oder
                Android

Brighton kam dem Überleben der Premier League einen Schritt näher, nachdem er sich am Samstagabend gegen ein 1: 1-Unentschieden gegen Newcastle durchgesetzt hatte.

Nach der Niederlage von Cardiff an Fulham am frühen Morgen hatte Brighton die Möglichkeit, sich den Top-Status für die kommende Saison zu sichern, als er zu Hause gegen Newcastle gewann.

Es war jedoch die Mannschaft von Rafael Benitez, die am vergangenen Wochenende für das Überleben in der Premier League sorgte. Dank des fünften Treffers von Ayoze Perez in den letzten drei Spielen erzielte er in der 18. Minute die Führung.

Die Mannschaft von Chris Hughton hatte eine glanzlose Leistung in der ersten Halbzeit hinter sich gelassen, als Pascal Gross 15 Minuten vor dem Ende einen wertvollen Ausgleichstreffer holte und mit zwei verbleibenden Spielen vier Punkte Vorsprung vor der Abstiegszone hatte.

Der Punkt bedeutet, dass Cardiff nun seine letzten beiden Spiele gegen Crystal Palace und Manchester United gewinnen muss, um Brighton zu überholen, der ebenfalls einen deutlichen Vorteil gegenüber Neil Warnock hat.

Brighton: Ryan (7), Bruno (6), Duffy (6), Dunk (6), Bernardo (6), Stephens (6), Kayal (5), Gross (7), Izquierdo (5) und And eins (5), Murray (6).

Subs: März (8), Bissouma (6), Knockaert (7).

Newcastle: Dubravka (6), Manquillo (6), Schar (7), Fernandez (6), Dummett (7), Ritchie (7), Hayden (6), Shelvey (7), Atsu (6), Perez (7), Rondon (7).

Subs: Kenedy (6), Ki (6), Muto (n / a)

Mann des Spiels: Solly März

Wie sich Brighton einen Punkt gesichert hat

Vor dem Anpfiff herrschte im Amex Stadium Optimismus, als sich die Nachricht von Cardiffs Niederlage in Craven Cottage durchsetzte.

Brighton zeigte jedoch eine schlechte Leistung in der ersten Hälfte und Newcastle konnte dank Perez 'starkem Angriff die Führung übernehmen.

Ayoze Perez zählt für Newcastle zum 1: 0 "itemprop =" - Bild

Ayoze Perez trifft für Newcastle zum 1: 0

Frisch aus seinem Hattrick gegen Southampton am vergangenen Wochenende, Perez, der kurz vor der verletzungsbedingten Pause durch Kenedy ersetzt wurde, schlug Salomon Rondons Brust aus 15 Metern Tiefe in die obere Ecke.

Die Einführung von Solly March, der Florian Andone ersetzte, erweckte schließlich die Gastgeber und mit der Zeit, als die Zeit knapp wurde, schnappten sie sich den entscheidenden Ausgleich.

Florin Andone tritt Jonjo Shelvey im "itemprop =" - Bild des AMEX-Stadions an

Florin Andone tritt im AMEX-Stadion gegen Jonjo Shelvey an

Bruno's Floated Cross wurde von Glenn Murray angeführt. Gross reagierte am schnellsten auf den Newcastle-Torhüter Martin Dubravka, der in allen Wettbewerben den ersten Treffer seiner Mannschaft in 735 Minuten erzielte.

In den letzten Minuten hätte es für Brighton noch besser werden können. Murray hatte eine goldene Chance, sich einen dramatischen Sieger zu sichern und praktisch das Überleben seiner Mannschaft zu sichern, aber er kam aus der Nähe von Knockaerts Flanke und ließ Hughtons Männer etwas länger warten, um ihren Status in der Premier League zu sichern.

Mann des Spiels – Solly March

Der 24-Jährige machte einen großen Unterschied für Brighton, der zur Halbzeit von der Bank kam.

Bei jeder Gelegenheit drängte er seine Mannschaft nach vorne und stellte mit einigen Testkreuzen Fragen in die Newcastle-Verteidigung in den Strafraum.

Arsenal gegen Brighton

5. Mai 2019, 16:15 Uhr

Weiter leben Sky Sports Premier League HD "class =" widge-liveonsky__channel-logo

Opta Statistiken

  • Brighton hat nur zwei seiner letzten 16 Spiele in der Premier League (W2 D4 L10) gewonnen und ist in den letzten sieben Siegen ohne Sieg.
  • Newcastle hat vier Punkte aus den letzten beiden Auswärtsspielen in der Premier League (W1, D1) gewonnen, einer, den sie in den letzten acht Spielen (W0, D3, L5) erzielt hatten.
  • Nur Huddersfield (14) hat in dieser Saison in der Premier League mehr Tore erzielt als Newcastle (13).
  • Ayoze Perez und Salomon Rondon haben in dieser Saison sieben Premier-League-Tore erzielt – am meisten von einem Newcastle-Duo seit 1999-2000 (Alan Shearer und Nolberto Solano, acht Tore).
  • Ayoze Perez aus Newcastle erzielte in den letzten sieben Spielen der Premier League sieben Treffer, so viele wie in seinen vorherigen 33 im Wettbewerb.
  • Rondon war in dieser Saison (16/36) direkt an 44% der Tore der Premier League in Newcastle beteiligt. Nur Eden Hazard (49%) verzeichnete für seine Mannschaft im Jahr 2018/19 einen höheren Anteil.
  • Glenn Murray stellte für Brighton seinen ersten Assistenten in der Premier League und für Crystal Palace gegen Sunderland sein erstes seit April 2015 zur Verfügung. Er beendete eine Reihe von 97 Apps ohne.

Was kommt als nächstes?

Brighton kann sich das Premier League-Überleben am kommenden Wochenende sichern, wenn sie Arsenal im Emirates Stadium live gegenüberstehen Sky Sports. Das letzte Spiel der Saison findet am Sonntag, 12. Mai (15.00 Uhr) in Manchester City statt.

Newcastle beendet seine Saison gegen Liverpool, das ebenfalls live läuft Sky Sports am Samstag, 4. Mai (19.45 Uhr) vor einer Reise nach Fulham am 12. Mai (15 Uhr).

Newcastle gegen Liverpool

4. Mai 2019, 19:00 Uhr

Weiter leben Sky Sports Premier League HD "class =" widge-liveonsky__channel-logo

Super 6 spielen

Prognostizieren Sie 6 korrekte Ergebnisse für Ihre Chance, 250.000 € zu gewinnen.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.