Sport

Störende Details tauchen in der angeblichen Batterie von Tyreek Hill gegen den jungen Sohn auf

Wir haben alle nach Tyreek Hill in die andere Richtung gesucht, seit er in die Liga eingetreten ist, aber das wird schwer werden, wenn diese Berichte zutreffen.

Hill ist der zweite KC-Star in den letzten Monaten, gegen den eine Untersuchung durchgeführt wurde (Kareem Hunt, der inzwischen gestrichen wurde). Die Liga untersucht einen Vorfall, bei dem der Pro Bowl-Breitbandempfänger wegen angeblicher Batterie gegen ein Kind betroffen ist. Dieses Kind ist zufällig sein eigenes und die Details sind schlimmer, als Sie es sich hätten vorstellen können.

Hill wird vorgeworfen, den Arm seines Sohnes gebrochen zu haben.

Es gibt nichts Besseres als den Arm eines dreijährigen Jungen zu brechen, um jeden daran zu erinnern, dass wir Ihnen nicht den Zweifel aus erster Hand hätten geben sollen.

Dies ist nicht der erste Vorfall, an dem Hill beteiligt war, der eine bewegte Vergangenheit hinter sich hat. Während seiner Zeit im Bundesstaat Oklahoma erstickte Hill seine damals schwangere Freundin und bekannte sich schuldig. Er erhielt Bewährung und keine Bestrafung von der NFL, da er zu dieser Zeit nicht in der Liga war.

Wenn dieser Bericht stimmt, sieht die Zukunft für den jungen Stern nicht gut aus.

Die Chiefs haben erklärt, dass sie die Situation untersuchen. Sie haben Hunt letzte Saison geschnitten, nachdem ein Video aufgetaucht war, in dem er eine Frau trat. Darüber hinaus hat die NFL mit Vorfällen, an denen Kinder beteiligt waren, bereits ein Vorbild gesetzt und Adrian Peterson nach seinen Vorfällen mit seinem Sohn suspendiert.

Weitere Details müssen bekannt werden, aber Hills Karriere bei den Chiefs könnte gefährdet sein, wenn dies alles gesagt und getan ist.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.