Kyle Ginn, der in der Football-Saison in Covington (Tennessee) seine ACL zerrissen hatte, hatte nicht damit gerechnet, dass er seinem Baseball-Team zu Beginn der Saison einen großen Eindruck machen würde. Er war sollte der Startstopp des Teams sein, verbrachte aber die meiste Zeit der Saison Kartenspiele.

Mit einem 9: 0 gegen Forrest High School im Titelkampf der Tennessee Class AA am Freitag setzte Trainer Brad Warmath Ginn für seinen zweiten Saisonstart (den er in der Seniorennacht bestritt) und den ersten des Spring Fling-Turniers ein . Dieses Mal lieferte der Senior. Er sicherte sich einen Zweier-Homerun, um Covington mit 11: 0 in Führung zu bringen. Das Team gewann schließlich mit 11: 1 in fünf Innings, weil eine Regel der Tennessee Secondary School Athletic Association besagte, dass ein Spiel vorbei ist, wenn ein Team nach fünf Innings einen Vorsprung von 10 Läufen oder mehr hat.

Ginn trabte langsam durch die Basen und wurde von seinen Teamkollegen und Trainern zu Hause auf dem Teller begrüßt. Ginn wurde emotional, als er zum Unterstand ging.

Scott Van Pelt von ESPN leitete seine Mitternachtsshow mit Ginns Homerun während seines Segments "One Big Thing".

Ginns ACL-Wiederherstellung ist nicht das einzige Problem, das die Ladegeräte in dieser Saison bewältigen mussten.

Warmath litt an einer lebensbedrohlichen Krankheit, als sein Blinddarm zusammen mit 20 Prozent seines Dickdarms, auf dem sich eine Masse befand, entfernt wurde. Er hatte zwei Löcher in seinem Dickdarm, nachdem die Ärzte die ursprüngliche Operation abgeschlossen hatten, was dazu führte, dass der Dickdarm septisch wurde, was zu einer Notoperation führte. Schließlich musste Warmath vier Operationen durchführen lassen und verbrachte die meiste Zeit von zwei Monaten damit, sich im Krankenhaus zu erholen.

Die schlechten Nachrichten hörten hier nicht auf. Warmaths Frau, Paige, fühlte sich benommen, als sie ihn im Krankenhaus besuchte. Nach einigen Schwindelanfällen wurde sie in die Notaufnahme eingeliefert. Bei mehreren Tests und einer MRT-Untersuchung wurde eine krebsartige Masse in ihrem Gehirn festgestellt. Sie hat vor kurzem eine Chemotherapie begonnen.

Ihr Sohn, Ty, war Freitags Startkrug und zog die ersten drei Kämpfer zurück, mit denen er konfrontiert war. An der Platte führte er ein fünfmaliges erstes Inning mit einem Triple aus.

Der Sieg am Freitag hat nicht nur Covingtons erste Meisterschaft seit 13 Jahren gefeiert, sondern auch einen stolzen Höhepunkt einer emotionalen Saison markiert.

Weiterlesen:

Kevin Durants Erklärung, warum er sich für soziale Medien entscheidet "Ich bin qualifiziert."

Donovan McNabb sagt, wenn Troy Aikman in der Hall of Fame ist, sollte er es auch sein

Die Ravens änderten ihr Vergehen völlig, ohne es Lamar Jackson zu sagen

Chris Long gibt zu, Marihuana geraucht zu haben