Nach seinem trägen Sieg gegen Jean Bouin am vergangenen Wochenende gegen Toulon (33-30) fand Stade Français auf dem Rasen von Armandie (27-14) den Geschmack einer Niederlage am Nullpunkt. Heyneke Meyers Spieler sind immer noch die letzten in der Liga mit neun Punkten auf der Uhr.

Woran du dich erinnern musst

Handtricks, Disziplinlosigkeit, Apathie in der Verteidigung … Die erste Periode des Stade Français ist eine Zusammenfassung von allem, was man im Rugby nicht machen sollte. In der 36. Minute fügt Agen dank einer Verdoppelung seiner zweiten kolumbianischen Linie Andrés Zafra (10. und 32.) den in den Debatten abwesenden Parisern ein 17: 0 zu. Die Stadistes, die nach einer gelben Karte von Jonathan Danty auf 14 verkürzt wurden, werden kurz vor der Pause von Julien Delbouis (39.), einem Testzentrum am Ende der Reihe, auf Stolz reagieren.

Der Beginn der zweiten Periode ist ermutigender. Die ehemalige Säule Agen Quentin Bethune erlaubt den rosafarbenen Soldaten, zu drei kleinen Punkten zurückzukehren (17-14, 43), aber im Anschluss an die Agenais wird eine Matratze im Voraus dank eines Testdekrons wieder aufgenommen (46.). Der Rest des Treffens ist viel langweiliger, die Pariser täuschen die Agen-Manager, die den Weg zum Sieg finden, eine Woche nach einem vielversprechenden Unentschieden auf dem Rasen Racing (27-27) nicht.

Der Rücken des Stade Français Kylan Hamdaoui reagierte am Ende des Treffens kompromisslos auf das Mikrofon von Canal +: "Wir wissen nicht, dass wir der letzte in der Meisterschaft sind und spielen die Wartung. Gegenüber Agen, der die Wartung spielt, nehmen wir diese Spiel zu leicht. Wir wollten mich zuerst vermissen. "

Spieler: Andrés Zafra

Der in der ersten Halbzeit allgegenwärtige kolumbianische Zweitligist Andrés Zafra ermöglichte es seiner Mannschaft, mit zwei starken Versuchen die Führung zu übernehmen.

Die Zahl: sechs

Diese neue Enttäuschung, die sechste in acht Top-14-Spielen, stürzt Stade Français in die Krise. Südafrikas Trainer Heyneke Meyer erscheint auf einem Schleudersitz.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.