Steven Gerrard hat angedeutet, dass er zum Transfermarkt zurückkehren könnte, um eine 10. Sommer-Unterzeichnung hinzuzufügen.

Der Rangers-Chef war hocherfreut, als seine Mannschaft Hibs am Sonntag mit 6: 1 auseinanderbaute, um den perfekten Start in die Premiership-Saison zu gewährleisten.

Jermain Defoe schnappte sich einen Hattrick und der kolumbianische Stürmer Alfredo Morelos erzielte in der 14. Minute einen Doppelpack.

Aber Gerrard hat das deutlichste Anzeichen dafür geliefert, dass er möglicherweise bereit ist, seine Streikkräfte weiter auszubauen, bevor das Fenster am 2. September geschlossen wird.

Er sagte: „Natürlich müssen beide (Morelos und Defoe) kämpfen, wenn wir die Ambitionen haben wollen, vorwärts zu kommen.

„Es gibt vielleicht ein Argument, dass wir einen dritten Stürmer brauchen, aber wir haben andere Möglichkeiten, die dort spielen können.

"Damit wir hier Erfolg haben, können wir uns nicht auf einen einzigen Stürmer verlassen."

Morleos war in diesem Sommer mit einer Reihe von Vereinen verbunden, aber der Stürmer ist nach wie vor fester Bestandteil von Gerrards Mannschaft, da er in seiner zweiten verantwortlichen Spielzeit versuchen will, Celtic den Titel abzuringen.

Und nachdem Kyle Lafferty letzten Monat freigelassen wurde, könnte es einen Platz im Kader geben.



Jermain Defoe und Alfredo Morelos erzielen Tore zum Spaß

Ein Neuzugang wird wahrscheinlich dazu beitragen, die Spieler zu stärken und ihnen die Möglichkeit zu geben, mit Rangers auf dem richtigen Weg für einen weiteren hektischen Zeitplan zu sein, wenn sie die Gruppenphase der Europa League erreichen.

Greg Stewart bleibt eine Option im aktuellen Kader, doch der ehemalige Leihspieler von Aberdeen und Kilmarnock hat seine Autorität auf der Seite der Ibrox noch nicht gestempelt, obwohl er während seiner flüchtigen Auftritte die Köpfe umgedreht hat.

Gerrard vertraut dem englischen Markt und kann Spieler aus der Premier League und der Meisterschaft verpflichten, obwohl die Vertragsunterzeichnung in der vergangenen Woche abgeschlossen wurde.

Die Liverpooler Legende arbeitet eng mit seinem ehemaligen Verein zusammen, kennt aber auch die aufstrebenden Stars anderer hochkarätiger Vereine, nachdem sie die U23-Auswahl der Roten geleitet und sich für Ibrox entschieden haben.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.