Home Sport Wilfried Zaha spendet einen substanziellen finanziellen Beitrag, um die Amateurspieler von Crystal...

Wilfried Zaha spendet einen substanziellen finanziellen Beitrag, um die Amateurspieler von Crystal Palace Ladies zu unterstützen

Wilfried Zaha soll einen "substanziellen finanziellen Beitrag" leisten, um die Entwicklung der Amateurspieler von Crystal Palace Ladies zu unterstützen.
    

                
                  
                  
                    
                      

  
  
  

                    
                  
                
              
                
        Auf ihrem offiziellen Twitter-Feed bedankte sich die FA Damen-WM-Ausrüstung bei Zaha, die letzten Monat einen neuen Vertrag mit Palace für seine "atemberaubende Geste" unterzeichnete.
    

                
                  
                  
                    
                      

  

  
  
  

                    
                  
                
              
                
        Der 25-Jährige antwortete mit "Kein Problem, glücklich zu helfen".
    

                
                  
                  
                    
                      

  
  
  

                    
                  
                
              
                
        Crystal Palace vs Liverpool Spielerbewertungen

    
    
    
    
        
        1/22 Wayne Hennessey – 7/10
                    
                    Wurde nicht so viel getestet, wie er wahrscheinlich erwartet hatte, aber alle möglichen Liverpool-Angriffe gut abgeschlossen. Für die Strafe in die falsche Richtung getaucht.
                    
                    
                    AFP / Getty Bilder
                    
                2/22 Aaron Wan-Bissaka – 6/10
                    
                    Sich mit der Drohung von Mane mit vollkommener Leichtigkeit befassen und macht sich die Rechte-Rechts-Rolle in South London wirklich zu eigen. Sogar getestet die Liverpool Verteidigung, wenn sie Vorstöße vorwärts machen. Leider endete seine Leistung in Enttäuschung, nachdem er nach seinem letzten Graben gegen Salah vom Platz gestellt wurde.
                    
                    
                    PA
                    
                3/22 James Tomkins – 7/10
                    
                    War an diesem Abend die bessere der beiden mittleren Hälften und sah in allem, was er tat, fest aus.
                    
                    
                    AFP / Getty Bilder
                    
                4/22 Mamadou Sakho – 6/10
                    
                    Verwarfen die Strafe mit ein paar Clips auf Salahs Fersen, obwohl sie ein bisschen weich waren. Sah auch bei anderen Gelegenheiten anfällig aus.
                    
                    
                    PA
                    
                5/22 Patrick van Aanholt – 6/10
                    
                    James Milner wurde für einen starken Tackle gebucht und war nicht sein bedrohliches Ich. Er wird bessere Tage haben.
                    
                    
                    AP
                    
                6/22 Andros Townsend – 7/10
                    
                    Hatte eine große Anstrengung in der ersten Hälfte, die Alisson schlug, aber die Bar nicht schlagen konnte. Drohte alles Spiel und verband sich gut mit Zaha und Benteke. Ich hoffe, dass ich auf die eher mageren Tore der letzten Saison aufbauen kann.
                    
                    
                    AFP / Getty Bilder
                    
                7/22 Luka Milivojevic – 6/10
                    
                    Keine Strafen für den Serben, die er heute abend absenden sollte, aber er war professionell mit allem, was er tat.
                    
                    
                    Reuters
                    
                8/22 James McArthur – 6/10
                    
                    Zu seiner Leistung gibt es nicht viel zu sagen. Professionell wie immer.
                    
                    
                    REUTERS
                    
                9/22 Jeffrey Schlupp – 6/10
                    
                    Nicht so flüssig oder angreifend wie die anderen Palastvordermänner, verursachte aber immer noch Probleme, wenn man sie anrief.
                    
                    
                    Getty Images
                    
                10/22 Christian Benteke – 6/10
                    
                    Ein paar clevere Kopfball- und Linksspiele, aber immer noch, um seine vorherige vernichtende Torvorlage der Premier League wieder aufleben zu lassen.
                    
                    
                    REUTERS
                    
                11/22 Wilfried Zaha – 7/10
                    
                    Palace's einflussreichster Frontmann und verursachte immer noch Panik in Liverpools Backline, aber wahrscheinlich nicht genug für seine eigene Zufriedenheit.
                    
                    
                    REUTERS
                    
                12/22 Alisson – 7/10
                    
                    Wurde nicht sehr getestet. Wir warten immer noch darauf, ob er ein guter Nachfolger für Loris Karius sein wird. Sah aus, den Ball aber sammelnd.
                    
                    
                    REUTERS
                    
                13/22 Trent Alexander-Arnold – 7/10
                    
                    Hatte einige fantastische Runs auf der rechten Seite, aber wie sein Linksverteidiger, die meisten seiner Kreuze haben ihr Ziel nicht erreicht.
                    
                    
                    PA
                    
                14/22 Joe Gomez – 7/10
                    
                    Ein knackiges Tackle auf Zaha in der ersten Halbzeit fiel neben seinem dominanteren Mittelpartner auf.
                    
                    
                    REUTERS
                    
                15/22 Virgil van Dijk – 7/10
                    
                    No-Nonsense-Leistung und genau das, was Liverpool £ 75m ausgegeben hat. Garantierte Leistung. Stark wie immer.
                    
                    
                    AP
                    
                16/22 Andrew Robertson – 7/10
                    
                    Drohungen laufen die Linken ab, die vom Schotten erwartet werden. War nicht mit den meisten seiner Kreuze verbunden, aber auch defensiv stark.
                    
                    
                    REUTERS
                    
                17/22 James Milner – 7/10
                    
                    Erzielte in der ersten Halbzeit den Elfmeter und schickte ein paar neckische Kreuze ein. Immer verursacht Verteidiger Schwierigkeiten und immer unterschätzt.
                    
                    
                    PA
                    
                18/22 Georginio Wijnaldum – 6/10
                    
                    Sehr wenig Aktion schien durch Wijnaldum zu kommen, aber als Teil des Teams war es eine effiziente Leistung.
                    
                    
                    PA
                    
                19/22 Naby Keita – 8/10
                    
                    Star Mann des Abends. Spieler zum Spaß machen, lange Pässe besprühen, kurze Pässe spielen, abfangen und alles tun, worum er gebeten wurde … und mehr. Leistung, die weit über der Pflicht liegt.
                    
                    
                    Getty Images
                    
                20/22 Mohamed Salah – 7/10
                    
                    Nicht das beste Spiel des Ägypters, aber er gewann die Strafrunde in der ersten Hälfte, wenn auch kontrovers, immer noch eine Bedrohung und half dem Blitz Gegenangriff am Ende des Spiels. Hätte an einem anderen Tag noch ein paar mehr bekommen können und wahrscheinlich auch.
                    
                    
                    Liverpool FC über Getty Images
                    
                21/22 Roberto Firmino – 6/10
                    
                    Dinge, die man nicht immer bemerkt und um ein paar nette Pässe herumspritzt, aber weniger einflussreich ist, als er sein kann. Nicht das Spiel für ihn.
                    
                    
                    Getty Images
                    
                22/22 Sadio Mane – 7/10
                    
                    In der 90. Minute sicherte er Liverpool den Sieg für Liverpool nach einem heftigen Gegenangriff, aber es war nicht seine beste Leistung. Viel mehr, um von ihm zu kommen.
                    
                    
                    Getty Images
                    
                1/22 Wayne Hennessey – 7/10
                    
                    Wurde nicht so viel getestet, wie er wahrscheinlich erwartet hatte, aber alle möglichen Liverpool-Angriffe gut abgeschlossen. Für die Strafe in die falsche Richtung getaucht.
                    
                    
                    AFP / Getty Bilder
                    
                2/22 Aaron Wan-Bissaka – 6/10
                    
                    Sich mit der Drohung von Mane mit vollkommener Leichtigkeit befassen und macht sich die Rechte-Rechts-Rolle in South London wirklich zu eigen. Sogar getestet die Liverpool Verteidigung, wenn sie Vorstöße vorwärts machen. Leider endete seine Leistung in Enttäuschung, nachdem er nach seinem letzten Graben gegen Salah vom Platz gestellt wurde.
                    
                    
                    PA
                    
                3/22 James Tomkins – 7/10
                    
                    War an diesem Abend die bessere der beiden mittleren Hälften und sah in allem, was er tat, fest aus.
                    
                    
                    AFP / Getty Bilder
                    
                4/22 Mamadou Sakho – 6/10
                    
                    Verwarfen die Strafe mit ein paar Clips auf Salahs Fersen, obwohl sie ein bisschen weich waren. Sah auch bei anderen Gelegenheiten anfällig aus.
                    
                    
                    PA
                    
                5/22 Patrick van Aanholt – 6/10
                    
                    James Milner wurde für einen starken Tackle gebucht und war nicht sein bedrohliches Ich. Er wird bessere Tage haben.
                    
                    
                    AP
                    
                6/22 Andros Townsend – 7/10
                    
                    Hatte eine große Anstrengung in der ersten Hälfte, die Alisson schlug, aber die Bar nicht schlagen konnte. Drohte alles Spiel und verband sich gut mit Zaha und Benteke. Ich hoffe, dass ich auf die eher mageren Tore der letzten Saison aufbauen kann.
                    
                    
                    AFP / Getty Bilder
                    
                7/22 Luka Milivojevic – 6/10
                    
                    Keine Strafen für den Serben, die er heute abend absenden sollte, aber er war professionell mit allem, was er tat.
                    
                    
                    Reuters
                    
                8/22 James McArthur – 6/10
                    
                    Zu seiner Leistung gibt es nicht viel zu sagen. Professionell wie immer.
                    
                    
                    REUTERS
                    
                9/22 Jeffrey Schlupp – 6/10
                    
                    Nicht so flüssig oder angreifend wie die anderen Palastvordermänner, verursachte aber immer noch Probleme, wenn man sie anrief.
                    
                    
                    Getty Images
                    
                10/22 Christian Benteke – 6/10
                    
                    Ein paar clevere Kopfball- und Linksspiele, aber immer noch, um seine vorherige vernichtende Torvorlage der Premier League wieder aufleben zu lassen.
                    
                    
                    REUTERS
                    
                11/22 Wilfried Zaha – 7/10
                    
                    Palace's einflussreichster Frontmann und verursachte immer noch Panik in Liverpools Backline, aber wahrscheinlich nicht genug für seine eigene Zufriedenheit.
                    
                    
                    REUTERS
                    
                12/22 Alisson – 7/10
                    
                    Wurde nicht sehr getestet. Wir warten immer noch darauf, ob er ein guter Nachfolger für Loris Karius sein wird. Sah aus, den Ball aber sammelnd.
                    
                    
                    REUTERS
                    
                13/22 Trent Alexander-Arnold – 7/10
                    
                    Hatte einige fantastische Runs auf der rechten Seite, aber wie sein Linksverteidiger, die meisten seiner Kreuze haben ihr Ziel nicht erreicht.
                    
                    
                    PA
                    
                14/22 Joe Gomez – 7/10
                    
                    Ein knackiges Tackle auf Zaha in der ersten Halbzeit fiel neben seinem dominanteren Mittelpartner auf.
                    
                    
                    REUTERS
                    
                15/22 Virgil van Dijk – 7/10
                    
                    No-Nonsense-Leistung und genau das, was Liverpool £ 75m ausgegeben hat. Garantierte Leistung. Stark wie immer.
                    
                    
                    AP
                    
                16/22 Andrew Robertson – 7/10
                    
                    Drohungen laufen die Linken ab, die vom Schotten erwartet werden. War nicht mit den meisten seiner Kreuze verbunden, aber auch defensiv stark.
                    
                    
                    REUTERS
                    
                17/22 James Milner – 7/10
                    
                    Erzielte in der ersten Halbzeit den Elfmeter und schickte ein paar neckische Kreuze ein. Immer verursacht Verteidiger Schwierigkeiten und immer unterschätzt.
                    
                    
                    PA
                    
                18/22 Georginio Wijnaldum – 6/10
                    
                    Sehr wenig Aktion schien durch Wijnaldum zu kommen, aber als Teil des Teams war es eine effiziente Leistung.
                    
                    
                    PA
                    
                19/22 Naby Keita – 8/10
                    
                    Star Mann des Abends. Spieler zum Spaß machen, lange Pässe besprühen, kurze Pässe spielen, abfangen und alles tun, worum er gebeten wurde … und mehr. Leistung, die weit über der Pflicht liegt.
                    
                    
                    Getty Images
                    
                20/22 Mohamed Salah – 7/10
                    
                    Nicht das beste Spiel des Ägypters, aber er gewann die Strafrunde in der ersten Hälfte, wenn auch kontrovers, immer noch eine Bedrohung und half dem Blitz Gegenangriff am Ende des Spiels. Hätte an einem anderen Tag noch ein paar mehr bekommen können und wahrscheinlich auch.
                    
                    
                    Liverpool FC über Getty Images
                    
                21/22 Roberto Firmino – 6/10
                    
                    Dinge, die man nicht immer bemerkt und um ein paar nette Pässe herumspritzt, aber weniger einflussreich ist, als er sein kann. Nicht das Spiel für ihn.
                    
                    
                    Getty Images
                    
                22/22 Sadio Mane – 7/10
                    
                    In der 90. Minute sicherte er Liverpool den Sieg für Liverpool nach einem heftigen Gegenangriff, aber es war nicht seine beste Leistung. Viel mehr, um von ihm zu kommen.
                    
                    
                    Getty Images
                    
                
In einer Erklärung von Crystal Palace Ladies auf cpfc.co.uk heißt es: "Wir freuen uns, bekannt zu geben, dass Wilf Zaha den Club kontaktiert hat, um einen substanziellen finanziellen Beitrag zur Unterstützung der Entwicklung unserer Amateurspieler zu leisten.
    

                
                  
                  
                    
                      

  
  
  

  
  
  

                    
                  
                
              
                
        "Jeder weiß, was Crystal Palace für Wilf bedeutet, und er möchte der nächsten Generation von aufstrebenden Spielern bei Palace Ladies die gleichen Möglichkeiten bieten, die er genossen hat, als er durch Junior-Teams kam.
    

                
                  
                  
                    
                      

  

  
  
  

                    
                  
                
              
                
        "Wir sind dankbar für die Unterstützung von Wilf und für die anhaltende Unterstützung des Crystal Palace Football Clubs und von Utilita Energy, die es unserer A-Nationalmannschaft ermöglicht, an der FA-Frauenmeisterschaft teilzunehmen."
    

                
                  
                  
                    
                      

  
  
  

                    
                  
                
              
                
        
  Zaha hat dem Crystal Palace Ladies Team eine "substanzielle" Spende zukommen lassen (Reuters)
    Die Ankündigung folgt einem Bericht vom Dienstag, wonach Spielern in Crystal Palace Ladies mitgeteilt wurde, dass sie nicht länger in der Lage wären, den Club zu vertreten, wenn sie nicht jeweils 250 £ in Sponsoring sammeln oder das Geld selbst aufbringen könnten.
    

                
                  
                  
                    
                      

  
    
  
  
  

                    
                  
                
              
                
        In dem Bericht heißt es, die Auflagen seien auf die Reserven gelegt worden, um das Geld für die Zahlung der Jahresgebühren zu beschaffen.
    

                
                  
                  
                    
                      

  
  
  

                    
                  
                
              
                
        In der Erklärung vom Mittwoch sagten Crystal Palace Ladies: "Sie haben möglicherweise falsche Medienberichte über die Finanzierung von Palace Ladies gesehen, daher dachten wir, dass es hilfreich wäre, die Situation klarzustellen.
    

                
                  
                  
                    
                      

  
  
    
    

  
  

                    
                  
                
              
                
        
  
        Die Geste hat Zahas Verbundenheit mit den Palace-Fans nur verstärkt (Reuters)
    "Unser Kader besteht derzeit aus 21 Spielern, die alle mit Palace Ladies in Verbindung stehen und entweder einen Lohn erhalten oder Ausgaben erhalten.
    

                
                  
                  
                    
                      

  
  
  

                    
                  
                
              
                
        "Dies wird möglich durch die finanzielle Unterstützung, die wir vom Crystal Palace Football Club und unserem Hauptsponsor Utilita Energy erhalten, die engagierte Unterstützerinnen des Frauenfussballs sind und die Palace Ladies zum dritten Mal in Folge unterstützen.

Palace leidet in Zahas Abwesenheit, als Southampton den ersten Sieg kassiert


"Unsere Budget-, Geschäfts- und Marketingpläne wurden in unserer Bewerbung um die Teilnahme an der Frauenfussball-Weltmeisterschaft klar festgelegt. Gemeinsam mit vielen anderen Clubs ermutigen wir die Spieler, persönliche Sponsoren zu suchen, um das Profil des Clubs zu verbessern und Kontakte mit der Wirtschaft aufzubauen. aber es ist keine Bedingung für Palace Ladies zu spielen.
    

                
                  
                  
                
              
                
        "Alle unsere anderen Teams arbeiten auf Amateurbasis, und wie bei jedem Basisclub zahlen die Spieler eine jährliche Abonnementgebühr. Um die Entwicklung unserer Reservemannschaftsspieler zu unterstützen, haben wir ihre jährlichen Mitgliedsbeiträge stark subventioniert."
    

                
                  
                  
                
              
                
        PA
    

                
                  
                  
                
              
            
            
              Folgen Sie Independent Sport auf Instagram, um die besten Bilder, Videos und Storys aus der ganzen Welt zu sehen.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Kylie Jenner Neon Farbverlauf Nail Art

Kylie Jenners neuester Nail-Art-Look ist ein weiterer Beweis dafür, dass der größte Nail-Art-Trend des Sommers, die Neonnägel, nach wie vor anhält. Der Beauty-Mogul und...

USA Sanktionen ein Mitglied der Hisbollah für den Angriff gegen AMIA vor 25 Jahren in Buenos Aires

AFPAktualisiert:19.07.2013 18:03 UhrVerwandte NeuigkeitenDiesen Freitag haben die USA angekündigt Strafen gegen einen der Führer der Hisbollah, der der Koordination verdächtigt wird ...

Der neue Stromausfall des DTT, der eine Neueinstellung der Telefone erzwingen wird, beginnt am 24. Juli

Es gibt bereits Termine für die Umstellung auf die neuen Frequenzen des digitalen terrestrischen Fernsehens (DTT), die alle Fernsehgeräte neu einstellen und die meisten...

Bidasoa-Irun startet in der Slowakei in die Champions League

HandballSie werden sich in der zweiten Septemberwoche an Tratan Presov messenI. A. ...

Alain Pérez, ein Obelix in seiner Sauce

Am Donnerstag findet das Eröffnungskonzert der 31 Getxo & Blues, Eric Bibbs, weil sie die Luftanschlüsse nicht rechtwinklig machten. Der Bolus war um 8...