Zidane stößt Bale aus

0
40

Aktualisiert:

Debüt mit Niederlage des Erneuerten Real Madrid. Die Begegnung gegen die Bayern hinterließ Licht und Schatten auf dem Rasen, aber die Fragen, die die Pressekonferenz nach dem Schock wenig in Anspruch nahmen, richteten sich auf das, was auf dem Feld passierte. Die Abwesenheit von Bale, der nicht einmal in den Kader kam, war das zentrale Thema, mit dem sich der französische Trainer vor den Journalisten, die sich dort trafen, auseinandersetzen musste.

«Bale Er wurde nicht angerufen, weil der Verein versucht zu gehen. " Ergreifen Sie mit diesem Satz einfach das Wort, Zidane bestätigte die Gerüchte über die Zukunft des walisischen Stürmers. Obwohl er nicht weiß, in welchem ​​Moment es passieren wird, versichert er, dass es "das Beste für den Verein und den Spieler" ist. Obwohl er keine persönlichen Probleme mit sich hatte, war derselbe Zidane derjenige, der seine Abreise zum Club fragte: "Die Dinge werden getan, weil sie getan werden müssen, wir müssen uns ändern und es ist nichts Persönliches. Die Entscheidung liegt beim Trainer und beim Spieler selbst, der die Situation kennt.

Eines der neuen Gesichter dieses Real Madrid trat vor den Bayern auf und hinterließ einen guten Eindruck von seiner Qualität. Zidane wurde auch gefragt Kubo, der die Arbeit in seinem ersten Spiel mit dem weißen Verein lobt. Er glaubt jedoch, dass "man sich nicht über die Niederlage freuen kann, obwohl die Empfindungen positiv waren." In seiner Analyse des Spiels fehlt der Treffer im ersten Teil, und er gibt die Defensivprobleme im zweiten Teil zu, indem er vielen Spielern die Schuld gibt, die bisher noch nie auf dem Spielfeld zusammengetroffen waren.

«Ich hätte gerne gewonnen. Es war nicht möglich, es ist das erste Spiel und wir werden es besser machen. Wir haben drei Spiele, wir sind in Vorbereitung. Sie können die Ausrichtung bezweifeln und du kannst mit einer elf oder einer anderen spielen, aber für mich ist es nicht das Wichtigste. "

Der Real Madrid-Trainer mag den täglichen Druck und sorgt dafür, dass "er mag und weiß, wo er ist". «Der Verein ist meine Leidenschaft und ich nutzte die Gelegenheit, um zurück zu gehen und ein neues Projekt durchzuführen ", schloss er.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.