Star Wars Episode 9: Der Aufstieg von Skywalker

| |

WWürde er freiwillig auf all seine eigenen Erinnerungen verzichten, um die Zukunft anderer Menschen zu retten? Eine Figur, die alle Fans der "Star Wars" -Filmserie seit mehr als vierzig Jahren kennen und lieben, soll dieses Opfer nach etwa einer Stunde im neunten Teil der Serie sein, der nach dem Willen seines Erfinders George Lucas kommt ins kino bringen. Bis dahin ist der Film im Durchschnitt unterhaltsam: Es wird gekämpft, gefangen genommen, befreit, ein altes Raumschiff kann sich in einem neuen Flugmanöver bewähren ("Light Speed ​​Skipping", der Regisseur JJ Abrams ließ die Szene mit dem Jagdmesser schneiden), aber alles tritt (oft nachdrücklich) auf der Stelle, bis jemand gezwungen ist, sich selbst zu vergessen, damit es weitergeht.

Dietmar Dath

In diesem Moment fand sich der Film wieder; Das gesamte "Star Wars" -Projekt, das in den 1970er Jahren als Hommage an ältere Science-Fantasy-Welten begann, war immer sowohl nostalgisch als auch futuristisch.

Bald nach der kleinen Erleuchtung gibt es kein Ende: Sie sehen donnernde Wellen, hoch wie Städte und Blitze, lang wie Länder, aber das Chaos ist nichts als ein Hintergrund für die Moral des Ganzen, der Mark Hamill alias Luke Skywalker, alt, weise, tot und unsterblich, erzählt seine Schülerin Daisy Ridley alias Rey, wenn die Nacht um sie herum am dunkelsten ist: Es gibt etwas Stärkeres als Blut.

Es gibt Antworten, aber vor allem etwas Besseres als sie

Richtig, das Geflecht aus Abstammung und historischer Malerei wird aufgelöst, was eine Tendenz fortsetzt, die bereits Rian Johnsons "Episode VIII: Die letzten Jedi" geprägt hat, und sowohl das Drama des Ursprungs als auch das Epos der galaktischen Zivilisation sind Ebenfalls in Episode IX enthalten mit der kryptischen Bemerkung von Lor von Tekka aus Episode VIII, gespielt von Max von Sydow, dass die Wiederaufnahme des Threads "Was wird aus dem Jedi-Ritterorden?" ist entscheidend für das Schicksal der Welt: "Dies wird beginnen, die Dinge richtig zu machen. Ohne die Jedi kann es kein Gleichgewicht in der Macht geben."

Für diejenigen, die "Antworten" aus dem fertigen Film fordern, könnte das, was hier aus diesem Ansatz entwickelt wird, nicht ausreichen. Die gierigen Reaktionen haben sich auf alles konzentriert, was mit ein bisschen Geheimnis gewürzt wurde, da das Netz gerade Archive und Nachrichtenquellen für die verwirrtesten geöffnet hat. Solche Leute können das offenere, spielerischere Publikum mit "Twin Peaks", "Lost" oder "Downton Apocalypse" verwöhnen, aber ihre Existenz ist der Preis, den wir heute als Informationsgesellschaft weiter als zuweilen sind als niemand eine Fortsetzung von "Hamlet" verlangte, was zweifelsohne beweist, dass der verstorbene Claudius krumme Sachen gedreht hat. Es gab soeben unzählige gebrochene Seelen in irgendeiner Buchhaltungsabteilung der Hölle, für deren abgeschottete Gefängnisvorstellungen Filme und Serien von Schulheften sind, in die sie Ergebnisse eintragen, die selbst die Universität nicht interessiert, egal, wer vor etwa vierzig Jahren entsetzt war. Als der dunkle Darth Vader dem armen Luke Skywalker zum Höhepunkt von Episode V die Schwerthand abschneidet und gleichzeitig ein stinkendes Geheimnis aus der Familiengruft entdeckt, wird das von Abrams gebackene Finale so wenig wie jüngere ausbleiben Das sind ungefähr zwanzig Jahre ruheloser Bewegung auf den Kinositzen, als sich Ian McDiarmid alias Senator Palpatine zum ersten Mal in Episode I ins Bild schlich. Selbst der jüngste, der vor zwei Jahren in Episode VIII zitterte, als der alte Pirat Maz Kanata eintrat die Stimme der Schauspielerin Lupita Nyongo, dass der Atem des Universums eine Kraft (auch bekannt als "The Force") war, mit der jeder, der Lebewesen umgibt, mit dem Gleichgewicht zwischen Licht und Schatten zufrieden sein kann, das A brams dieser macht lenkt.

. (tagsToTranslate) George Lucas (t) Daisy Ridley (t) John Boyega (t) Mark Hamill (t) Rian Johnson (t) Max von Sydow (t) Star Wars

Previous

Überprüfung des Amtsenthebungsschreibens von Präsident Trump an Pelosi

Daisy Ridley, Adam Driver glänzen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.