Startzeiten Zeitfahren Tour de France: Franzose muss dreifache Demütigung durch „Kampfjets“ befürchten Radfahren

Ganna, Van Aert und Pogacar starten direkt hinter Paret-Peintre

Aurélien Paret-Peintre von AG2R-Citroën steht in Kopenhagen, wo am Freitag die Tour de France startet, vor einem harten Zeitfahren. Der 26-jährige Franzose startet eine Minute vor Weltmeister Filippo Ganna und zwei Minuten vor einem weiteren Anwärter auf das erste Gelb: Wout van Aert. Drei Minuten nach ihm rollt mit dem zweifachen Tour-Sieger Tadej Pogacar ein weiterer Klöppel vom Startpodium. Pech.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.