„Stellen Sie die Sicherheit von Prinz Harry und Meghan Markle wieder her, bevor es zu spät ist“

Der Autor und Journalist Omid Scobie hat die britische Regierung aufgefordert, die Sicherheit von Prinz Harry und Meghan Markle wiederherzustellen, bevor es zu spät ist.

Scobie ist Co-Autor der nicht autorisierten Biografie des Königspaares „Finding Freedom“. Er sagt, er schreibe ein weiteres Buch über Harry und Meghan, das nächstes Jahr veröffentlicht werden soll.

Omid Scobie schrieb für Yahoo News: „Die Sicherheit anderer sollte niemals zur Debatte stehen. Der Herzog von Sussex und das Innenministerium sind sich vielleicht nicht einig, aber es gibt nur eine akzeptable Lösung für diesen Kampf: die Wiederherstellung von Harrys Sicherheit bei seiner eigene Kosten – bevor es zu spät ist.“

Der Herzog von Sussex befindet sich in einem Rechtsstreit mit dem Innenministerium um seine Sicherheit.

Prinz Harry, der sich zusammen mit seiner Frau und seinen Kindern in Kalifornien niedergelassen hat, argumentiert, dass er und seine Familie während ihres Besuchs in Großbritannien nicht sicher sein werden.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.