Stellvertreter für Recht und Justiz über den Vorfall bei pl. Drei Kreuze: Männer verteidigten die Kirche, die Menge warf Feuerwerkskörper

| |

“Eine Gruppe von etwa 100 Männern verteidigte die Kirche St. Alexander gegen eine aggressive Menge, die Feuerwerkskörper, Glas, Äpfel und Farbdosen nach ihnen warf” – sagt Anna Maria Siarkowska (PiS) MP, als sie nach den Vorfällen in pl gefragt wurde. Drei Kreuze am Montagabend.

Am Montag versammelten sich in Plac Trzech Krzyży Demonstranten gegen das Urteil des Verfassungsgerichts zur Abtreibung. Es gab auch eine Gruppe von Nationalisten, die den Eingang zum St. blockierten. Alexander.

Im Zusammenhang mit diesen Vorfällen schrieb die Abgeordnete Anna Maria Siarkowska (PiS) auf Twitter, dass sie die Kinder zu Hause gelassen habe und auch dorthin gegangen sei. “Ich habe die Windeln für meinen Mann hinterlassen. Länger als ich es nicht aushalten kann. Ich bin am Plac Trzech Krzyży. Jetzt” – liest ihr Eintrag.

Als sie nach diesen Worten gefragt wurde, sagte sie, dass sie zu pl ging. Drei Kreuze, um die Kirche mit anderen Menschen zu verteidigen. Ich habe Informationen erhalten, dass Unterstützung benötigt wird. Dass eine große Gruppe von Menschen, eine wütende Menge, gegen die Kirche drückt und die Fassade zerstört. Ich wollte sehen, was los war, wie die Polizei reagierte, damit ich im Falle dessen, was sich auf mein Mandat bezog, helfen und reagieren konnte – Sie sagte.

Als sie nach den Details des Vorfalls außerhalb der Kirche gefragt wurde, sagte sie das “Eine Gruppe von ungefähr 100 Männern, und später noch zahlreicher, verteidigte die Kirche St. Alexander gegen eine aggressive Menge, die Feuerwerkskörper, Glas, Äpfel und Farbdosen nach ihnen warf.”. Nach Angaben des Abgeordneten beteten, sangen und erlaubten junge Leute, die die Kirche verteidigten, die Entweihung des Tempels nicht.

Bis zu einem gewissen Punkt hat die Polizei nur zwei Protestgruppen eingezäunt, und als Feuerwerkskörper flogen, reagierte die Polizei und stieß die aggressive Menge weg. – Sie sagte. Zu diesem Zeitpunkt begann sich die Situation zu beruhigen – Sie hat hinzugefügt. Der Präsident der March of Independence Association, Robert Bąkiewicz, schrieb dafür, dass der “Sturm der linken Barbaren” dank der Hilfe von Legia Warszawa-Fans unter Kontrolle gebracht wurde.

Am Montag gab es in Warschau und vielen polnischen Städten eine weitere Protestrunde im Zusammenhang mit der Entscheidung des Verfassungsgerichts über die Bestimmungen zur Zulässigkeit von Abtreibungen. Im Rahmen der “Blokada” -Kampagne, die unter anderem von angekündigt wurde Frauenstreik, Straßen und Kreuzungen sind blockiert, einschließlich pl. Drei Kreuze.

ÜBERPRÜFEN SIE AUCH: Das Auto traf in Mokotów auf zwei protestierende Frauen

Previous

Lufthansa: Pandemie bedroht weltweit 30.000 Arbeitsplätze

Dr. Tony Holohan fordert das Land nachdrücklich auf, sich an die COVID-Regeln zu erinnern, nachdem „zu viele Geschichten“ von Menschen vorliegen, die Bewegungen nicht selbst isolieren oder einschränken können

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.