Stephen F. Austin zerlegt Warner 98-0

| |

Stephen F. Austin besiegte am Samstagabend die Warner University mit 98:0, und das, nachdem die Lumberjacks bei einer Zwei-Punkte-Konvertierung niedergekniet waren, die ihnen einen dreistelligen Sieg hätte einbringen können.

Die Warner University, ein NAIA-Programm in Lake Wales, Florida, nahm einen 17-stündigen Charterbus, um Stephen F. Austin in Nacogdoches, Texas, zu besuchen, und musste diese 17-stündige Fahrt mit dem Stachel einer einseitigen Niederlage zurücknehmen.

Die Niederlage der Royals in Texas war nicht ihre erste Niederlage in dieser Saison, da sie insgesamt 44 Punkte für die Keiser University, 52 Punkte für die University of West Florida und 49 Punkte für die Florida Memorial University zugelassen hatten.

Für die Lumberjacks kam die Wertung aus der ganzen Box-Punktzahl. Vier verschiedene Quarterbacks warfen sieben verschiedenen Receivern insgesamt acht Touchdowns zu.

Previous

Regierung BLOCKIERT Geschwindigkeitsbegrenzungsplan der City of London

Detroit Lions S Tracy Walker erleidet bei der Niederlage gegen die Minnesota Vikings eine mögliche Achilles-Verletzung

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.