Stimulus Check 1.200 US-Dollar: Was ist über die zweite Zahlung des Coronavirus-Zuschusses in den USA bekannt?

| |

Die Regierung der Vereinigten Staaten führte im April das allgemein genannte ein CARES Gesetz, ein 1.200 $ Scheck für die wirtschaftlich am stärksten gefährdeten Menschen, die direkt von der Ausbreitung der EU betroffen waren Coronavirusauf dem Land, was es zum am stärksten betroffenen Land der Welt macht.

Jetzt, nur wenige Monate nach der ersten Runde, hat der Präsident Donald Trump unterstützte eine zweite Reihe von Zahlungen. “Wir werden um zusätzliches Konjunkturgeld bitten”sagte der Präsident und fügte hinzu: “Sobald wir dies tun, wird es viel größer und viel besser sein als das, was wir in diesem Land gesehen haben.”

Osten Reizprüfung, arrangiert von der Internal Revenue Service (IRS), gab diesen Betrag allen Amerikanern, die ihre Arbeit verloren oder deren Geschäftstätigkeit eingestellt wurde. Bisher wurde der IRS gesendet 160 Millionen Begünstigte. Es gibt jedoch immer noch einen großen Teil der Bevölkerung, der weiterhin auf die Zahlung wartet.

Für die Opposition hat die Hilfe, die Trump fördert, Wahlziele.

Die Krise hat bereits eine Verlust von 20,5 Millionen Arbeitsplätzen im ganzen Land, was die höchste Arbeitslosenquote (14,7%) seit der Weltwirtschaftskrise in den 1930er Jahren verursacht. Und weil die Positionen des Hauses der Demokraten, der Republikaner des Senats und der Berater des Weißen Hauses sind Sie prüfen derzeit, wie diese neue Unterstützung für Familien, Einzelpersonen und Arbeitslose wirksam werden kann.

Erster Punkt: Noch kein Datum festgelegt um die Zahlungsrunde zu beginnen, obwohl es Spekulationen gibt, dass es zwischen diesem Monat Juni und dem nächsten Juli sein könnte.

Wie viel Geld und wer erhält Stimulus-Checks?

Die Idee dieser Subvention ist es, mehr Menschen zu erreichen, als das CARES-Gesetz erreicht hat. Nach Angaben des Economic Policy and Fiscal Institute (ITEP) hätten rund 4,3 Millionen weitere amerikanische Bürger Anspruch auf den Stimulus-Check.

Während der politische Kampf um den Stimulus-Check andauert, stammen die vollständigsten Informationen im Moment aus dem “Gesetz der Helden” von den Demokraten vorgeschlagen (es wurde von den Abgeordneten gebilligt und das OK des Senats fehlt). In dem Text, der aus 1.800 Seiten besteht, ist ein Paket von 3 Milliarden US-Dollar für eine Scheckrunde von bis zu 1.200 USD für jeden Betroffenen vorgesehen, mit einer Obergrenze von 6.000 US-Dollar für jede Familie mit 5 Mitgliedern.

Einzelpersonen: Eine Person kann bis zu 1.200 US-Dollar erhalten, je nachdem, ob ihr Bruttoeinkommen in den Jahren 2019 und 2018 weniger als 75.000 US-Dollar betrug. Wenn es höher ist, wird es allmählich abnehmen. Kinder und Angehörige: Angehörige können auch eine Zahlung von 1.200 US-Dollar erhalten und gelten für Universitätsstudenten, Personen über 17 Jahre, Behinderte und beitragende Eltern. Familien: Wie bereits erwähnt, ist die Beihilfe auf 6.000 US-Dollar (mit fünf Mitgliedern) begrenzt, und das Budget hängt von Ihren Bruttoeinkommensberichten ab. Nichtstaatsangehörige: Personen ohne Sozialversicherungsnummer können eine individuelle Steueridentifikationsnummer vorlegen, um eine Zahlung zu erhalten.

Auf der anderen Seite formuliert das Weiße Haus, wie vom Wall Street Journal berichtet, seinen Vorschlag noch und könnte in einem Monat abgeschlossen sein. Es ist nur bekannt, dass es versucht, die Wirtschaft anzukurbeln und Anreize für die Arbeitnehmer zu schaffen Kehren Sie zu Ihren bereits bestehenden Jobs zurück, gehen Sie in Restaurants und machen Sie Urlaub. Außerdem kann die Menge geringer sein und sich auf die Bedürfnisse beziehen, die das Land zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie benötigt.

Gibt es Stimulus-Checks von lokalen Regierungen?

Ja, denn das ist Teil des Ziels des CARES-Gesetzes. Über den in der Gesetzgebung enthaltenen Coronavirus Relief Fund können Kommunalverwaltungen das Geld für eine lange Liste von Gegenständen für ihre Bewohner ausgeben.

Zum Beispiel Einwohner der Grafschaft Orange in Florida Wer berechtigt ist, kann eine einmalige Zahlung von 1.000 USD pro Haushalt erhalten. Im Jacksonville40.000 Einwohner erhalten eine Barzahlung in Höhe von 1.000 US-Dollar. Bezirk Die Engel Es verwendet einen Großteil der 20.000.000.000 US-Dollar an staatlicher Unterstützung, die es vom CARES-Gesetz erhalten hat, um einkommensschwachen Einwohnern zu helfen, ihre Rechnungen zu bezahlen. Im TexasViele Bezirke haben bereits Zahlungen in Höhe von 1.200 USD für 250.000 Familien genehmigt.

Previous

Datenschutzeinstellungen

Android 11 Beta zum Anfassen: Mehr Steuerelemente, mehr Unordnung

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.