Streik der SNCF: TGV, Transilien, TER… Verkehrsprognosen für diesen Montag, 30. Dezember

| |

Wie wird sich der Verkehr an diesem Montag bei der SNCF entwickeln? Nach einem schwierigen Weihnachtskreuzungswochenende gab die Eisenbahngesellschaft ihre Prognosen für Sonntag, Sonntag bekannt.

Im Einzelnen wird es erforderlich sein, durchschnittlich eine Transilien auf vier, einen Ouigo-Zug auf zwei, vier Umläufe auf zehn TER-Linien – die meisten davon mit Bussen – und einen TGV auf zwei im internationalen Durchschnitt zu zählen "Gestört" und jeder vierte Zug auf den Intercités-Strecken.

> Weitere Details folgen

Zur Erinnerung, der Umtausch ist kostenlos und ohne zusätzliche Kosten. Die SNCF gibt an, dass "wenn Sie Ihr Ticket nicht umtauschen können, kaufen Sie ein neues Ticket und beantragen Sie dessen Rückerstattung später".

Darüber hinaus verschärft sich nach 25 Tagen eines Konflikts um die festgefahrenen Renten der Ton zwischen der CGT und der Exekutive, und die Blicke richten sich nach den Wünschen von Emmanuel Macron, Dienstag, den 31., wie die Streikenden Die Opposition wartet auf eine Initiative des Staatsoberhauptes. Vor dem 7. Januar sind keine Verhandlungen geplant.

VIDEO. Philippe Martinez: "Die Regierung ist fiebrig"

Previous

Das junge Haaland-Versprechen von Borussia Dortmund

Neujahrstag, FOMC-Minuten – Was Sie in der kommenden Woche wissen sollten

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.