Streitkräfte der Ukraine zerstörten Dutzende von Eindringlingen im Süden und feindliche Lagerhäuser – UNIAN

Am Mittwoch wurden allein im Süden der Ukraine Dutzende Eindringlinge vernichtet.

Ukrainische Verteidiger schlugen am Mittwoch den Angriff feindlicher Saboteure in südlicher Richtung zurück, an nur einem Tag Dutzende Besatzer.

Dies wurde im Einsatzkommando gemeldet “Pivden“.

„In der Gegend von Dobrjanka versuchte am Morgen eine Sabotage- und Aufklärungsgruppe von bis zu 10 Personen, in den Rücken unserer Einheiten zu gelangen. Nachdem sie fünf Rashisten getötet und einen verwundet hatten, zogen sie sich zurück“, heißt es in dem Bericht.

Das Kommando sagte, dass der Feind am Nachmittag mit den Streitkräften eines Gewehrzuges Angriffsoperationen in Richtung Mirolyubovka in der Nähe derselben Dobryanka versuchte, aber keinen Erfolg hatte und sich zurückzog.

“Unsere Raketenartillerie- und Luftfahrteinheiten griffen die Festung, Konzentrationsorte und Lagerhäuser des Feindes sowohl in der Region Mykolajiw als auch in der Region Cherson an. Bestätigte Verluste des Feindes sind: 38 Rashists, ein T-62-Panzer, zwei Mörser Komplexe des 120. Kalibers “Sani”, zwei Einheiten gepanzerter und selbstfahrender Fahrzeuge sowie Munitionsdepots in der Region Mykolajiw und ein Treibstoff- und Schmiermittellager in Cherson”, sagte Yug.

Erinnern Sie sich früher daran Feuer wurde gemeldet in den Lagerhäusern der Invasoren in Cherson.

Die Neuigkeiten könnten Sie auch interessieren:

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.