Studien zeigen, dass mit Covid-19 infizierte Kinder weniger Fieber haben

| |

Suara.com – Fieber, Husten und Atemnot sind die häufigsten Symptome bei Patienten Covid-19. Dies ist jedoch möglicherweise nicht immer bei Kindern der Fall.

Neue Forschungsergebnisse, die diese Woche in der Zeitschrift Scientific Reports veröffentlicht wurden, ergaben, dass die meisten Kinder, die sich mit Covid-19 infizieren, kein Fieber haben.

Es gibt mehr als 12.000 Kinder, die positiv auf eine Infektion getestet wurden Coronavirus an der Forschung beteiligt.

Infolgedessen hatten 81 Prozent der Kinder kein Fieber, wenn sie mit Covid-19 infiziert waren. Mittlerweile haben fast 75 Prozent der Kinder keine typischen Covid-19-Symptome wie Husten oder Atemnot.

Lesen Sie auch:
Alarm, positive Fälle von COVID 19 in Palembang Höchste in Süd-Sumatra

Die Forscher verwendeten Daten aus elektronischen Patientenakten von 33 Gesundheitsorganisationen auf der ganzen Welt. Alle analysierten Patienten waren unter 18 Jahre alt und wurden vom 1. April bis 31. Oktober 2020 mit Covid-19 diagnostiziert.

Die Forscher fanden heraus, dass nur 16,5 Prozent der untersuchten Kinder Atemprobleme hatten, obwohl Covid-19 als Atemwegserkrankung gilt.

Darüber hinaus berichteten nur 18,8 Prozent der pädiatrischen Patienten über Symptome wie Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, allgemeines Unwohlsein, Geschmacks- oder Geruchsverlust.

In der Zwischenzeit wurden bei 13,9 Prozent der pädiatrischen Patienten gastrointestinale Symptome wie Übelkeit, Erbrechen und Durchfall festgestellt. Kopfschmerzsymptome und andere neurologische Symptome traten bei weniger als 5 Prozent der untersuchten Kinder auf. Etwa 8 Prozent entwickeln Hautausschläge und andere dermatologische Probleme aufgrund von Viren.

Seit dem Beginn der Covid-19-Pandemie im letzten Jahr haben nach Schätzungen der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) mehr als 3 Millionen Kinder positiv auf Covid-19 getestet.

See also  Mein Sohn starb, bevor ich ihn sah ... die Tragödie des Mannes des Arztes, der Unfall mit der Sahne, so dass sein Sohn und seine Frau gnadenlos wurden

Lesen Sie auch:
Der Sonderfriedhof COVID 19 in Palembang hat 15 Prozent gefüllt

Personen zwischen 5 und 17 Jahren machen nur 10,2 Prozent aller bestätigten Covid-19-Fälle in den USA aus. Inzwischen machen Kinder im Alter von 0 bis 4 Jahren etwa 2 Prozent aus.

“Insgesamt deuten unsere Ergebnisse darauf hin, dass Kinder und Jugendliche im Vergleich zu Erwachsenen mit Covid-19 einen milderen Krankheitsverlauf haben können. Angesichts der hohen Prävalenz unspezifischer Anzeichen und Symptome und der Tatsache, dass die Mehrheit der Patienten keine charakteristischen Symptome aufweist Patienten “, zitierten die Forscher aus Fox News.

.

Previous

Iga ¦wi ± tek – Karolina Pliskova. Wo und wann kann man das Finale sehen? [TRANSMISJA TV, STREAM ONLINE] Tennis

Vor der Küste Japans ereignete sich ein starkes Erdbeben

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.