Categories
Gesundheit

Sudan meldet ersten Fall von Affenpocken, 16-jähriger Student infiziert

SUARAMERDEKA.COMSudan Bericht Fall Affenpocken ihr erstes. Dies teilte das Gesundheitsministerium des Staates am Sonntagabend (31.7.) mit.

„Ein 16-jähriger Student bestätigte, infiziert zu sein Affenpocken im Bundesstaat West-Darfur”, teilte das Gesundheitsministerium mit Sudan in einer Erklärung, die auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht wurde.

Der Fall wird Fall Affenpocken zuerst im Land.

Lesen Sie auch: Fix verzweifelt, die Unterhaltungswelt zu verlassen, das ist Laudya Cynthia Bellas härteste Herausforderung

Die WHO gab letzte Woche bekannt, dass mehr als 18.000 Fall Affenpocken in 78 Ländern.

Europa ist der Ort mit der höchsten Verbreitung, die 70 % übersteigt. Allein in Amerika hat die Ausbreitungsrate 25 % erreicht.

Es wurden 5 Todesfälle aufgrund dieses Ausbruchs gemeldet. (MG41)***

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.