Super Bowl’s Zero-Waste-Ambition

| |

Tausende Fans, Tonnen von Lebensmitteln, Liter von Getränken, aber keine Verschwendung: Dies ist das Ziel, das sich das Hard Rock Stadium in Miami gesetzt hat, in dem an diesem Sonntag, dem 2. Februar, der Super Bowl, das Finale der Meisterschaft stattfindet. American Football.

An diesem Sonntag, dem 2. Februar, werden sich die San Francisco 49ers und die Kansas City Chiefs im Hard Rock Stadium in Miami treffen, um den Super Bowl zu gewinnen. Die Organisatoren des Spiels werden sich auf ein weiteres Ziel konzentrieren: ein Null-Abfall-Finale “.

Die Verpackung von Tausenden von Hotdogs, Shrimpsbergen und Rippchen, die während des Spiels verschlungen wurden, kann beinahe “72 000 Kilo Abfall”Nach Angaben der Veranstalter. Aber dieses Jahr stellt das Magazin fest National Geographicist der Super Bowl verpflichtet „Nichts auf Mülldeponien entsorgen, sondern recyceln, Komposter verwenden und jegliche Abfallquelle vermeiden.“.

[…]

Quelle

Die Zeitschrift wurde 1888 von der National Geographic Society gegründet und verfolgt dasselbe Ziel: die Entwicklung und Verbreitung von geografischem Wissen auf der ganzen Welt. Die Bedeutung, die der Illustration beigemessen wurde, machte sie zu einer

[…]

Lesen Sie mehr

Previous

Das Wachstum der Eurozone verlangsamte sich Ende 2019 stärker als erwartet

Die GOP versammelt sich, um Zeugen zu stoppen und die endgültige Abstimmung abzuhalten

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.