Super-Mitrovic reicht nicht, Nunez und Salah unterzeichnen den Ausgleich von Liverpool: 2:2 gegen Fulham

Im neuen Craven Cottage holen die Roten die Gastgeber zweimal zurück, gezogen vom serbischen Stürmer

Die Reise in die Premier League beginnt mit einer Überraschung Liverpool: Im neuen Craven Cottage werden die Reds mit 2:2 gestoppt Fulham neu befördert. Mitrovica eröffnete das Tor im 32. Kopfball, dann trat Núñez in der zweiten Halbzeit ein und glich in der 64. Minute aus. Acht Minuten später breitet sich Van Dijk im Strafraum von Mitrovic aus und der Serbe findet per Elfmeter einen Doppelpack (72.), doch in der 80. Minute bringt Salah die Cottagers mit einem Eintipper aus wenigen Schritten zurück. Klopp rutscht sofort auf -2 von Arsenal.

FULHAM-LIVERPOOL 2-2
Liverpools Premier League startet mit einem halben Fehltritt. Die Reds, frische Gewinner des Community Shield, kommen im neuen Craven Cottage gegen den Aufsteiger Fulham nicht über ein 2:2 hinaus und müssen den Termin mit dem ersten Sieg in der englischen Meisterschaft verschieben. Die Gastgeber beginnen viel besser und nutzen mit dem Pressing die Fehler von Klopps Männern, was das Team bestätigt, das City im King Power Stadium mit 3: 1 besiegt hat, mit Ausnahme der Rückkehr zwischen den Pfosten von Alisson. Die Cottagers proben für den Vorteil und nach einem von Luis Diaz für Robertsons Abseits abgebrochenen Tor Pass von Fulham: Flanke von rechts von Tete und ein erfolgreicher Kopfball von Mitrovic, der in der 32. Minute das 1: 0 unterzeichnet. Klopps Mannen suchen sofort den Ausgleich, berührt von Luis Diaz, der aus Winkelposition mit links im Strafraum den Pfosten trifft. In der zweiten Halbzeit lässt Klopp das Ass Darwin Núñez sofort fallen, doch die Hausherren verschlingen die Verdopplung mit dem Holztreffer von Kebano. Der Ex-Benficaer verfehlt zweimal, aber der dritte ist der Siegtreffer: Salahs Vorarbeit von rechts und die Hacke des Uruguayers zum 1:1 in der 64. Minute. In dem Moment, in dem das Comeback von Klopps Team möglich zu sein scheint, kehrt Fulham wieder in Führung: In der 72. Minute breitet Van Dijk Mitrovic im Strafraum aus, der per Elfmeter das 2:1 für sein Team gibt und sein persönliches Tor erzielt befestigen. Liverpool reagiert jedoch und findet 8 Minuten später das 2:2 mit dem Eintipper aus wenigen Schritten von Salah. In der Aufholjagd trifft Henderson die Latte und berührt die sensationelle Aufholjagd, aber der abschließende Druck reicht nicht: Sofort ein halber Fehltritt für Liverpool, der auf -2 von Arsenal rutscht. Hervorragende Rückkehr in die Premier League für Fulham.

siehe auch  ENG gegen NZ CWG 2022 – Katherine Brunt

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.