Tag 3 im Rock Werchter: Måneskin-Hysterie auf der Hauptbühne, Sänger Goldband bricht sich die Ferse, nachdem er in Richtung Publikum gesprungen ist

Neue Nachrichten konnten nicht abgerufen werden, bitte versuchen Sie es später erneut.

Live-Blog



15:38

Etwas zu starke Party für Goldband: 10 Wochen Gips für Sängerin wegen Fersenbeinbruch nach Bühnensprung

Die Ehre, den dritten Festivaltag zu eröffnen, geht an die niederländische Gruppe Goldband. Drei ehemalige Stuckateure, die den Sprung in die Musikkarriere gewagt haben. Ihr Hintergrund im Bau erklärt die Gerüste und Leitern als “Dekor”. Auffällig: Goldband spielt diesen Sommer auch bei Tomorrowland und Pukkelpop.

Goldband bringt niederländische Tanzmusik, die an der Grenze zwischen Cool und Kitsch balanciert. Glänzende Joggingpfade (die die Oberteile erstaunlich schnell verschwinden lassen), Halstücher, Tattoos und Boyband-artige Tanzschritte: Dass diese Kombination trotz des frühen Nachmittags viele Menschen auf die Beine bringt, sollte man sich nicht anmerken lassen. Festivalbesucher, die Lust auf eine solide Party haben, und das bekommen sie.

Für Sänger Boaz endet diese Party nicht gut. Ein unkontrollierter Sprung vom Podest beschert ihm einen Fersenbeinbruch. „Ich dachte, ich würde hart springen, aber ich bin auf Betonplatten gelandet. Also solltest du das nicht tun. Mein Fuß fühlt sich wirklich schlecht an.“

Daraufhin singt Boaz im Liegen das nächste Lied, während die Retter gerufen werden. Boaz wird die Performance größtenteils auf einem Stuhl sitzend beenden, obwohl ein paar Tanzschritte beim Hüpfen noch möglich sind. Anschließend wird er ins Krankenhaus gebracht. Das Urteil: 10 Wochen Gips.

UHR – Der Rest von Goldband erzählt, wie es Boaz geht und wie sie ihre Show bei Rock Werchter erlebt haben:

© Jokko-Stubru

© Jokko-Stubru

Goldband wechselt pure Ausgelassenheit mit emotionalen Momenten, wie etwa bei „This is for you“. Dieser Song wird – trotz des soliden 90er-Beats – zu einer Ode von Sänger Milo an seine Mutter „who is up there“. Er fordert alle im Publikum auf, an jemanden zu denken, der nicht mehr da ist. Daraufhin besucht Milo seinen Vater und seine Tante Karin und umarmt sie herzlich. Rohe Bolster mit einem goldenen Herzen, die Männer von Goldband. „Wenn wir das nur jeden Tag machen könnten, hier auftreten“, lautet ihr Fazit.

© Jokko-Stubru

© Jokko-Stubru


43min

Wie war es für Charlotte Adigéry und Bolis Pupul, in letzter Minute für Clairo bei Rock Werchter einzuspringen? “So ein großes Publikum nicht gewohnt”

Die Ausgabe 2022 von Rock Werchter trägt einen Corona-Stempel, weil in der Programmierung bereits etwas verschoben wurde, um kurzfristigen Absagen von Künstlern Rechnung zu tragen. Und so landeten Charlotte Adigéry und Bolis Popul heute Nachmittag im Klub C, um Clairo zu ersetzen. Und das nach einer langen Tour, inklusive Show in Glastonbury.

siehe auch  Daran verdient Luciana Littizzetto? Umwerfende Zahlen

„Und doch: Das war unbeschreiblich. Obwohl ich keine Erwartungen hatte, weil wir irgendwann gekommen sind, um einen Künstler zu ersetzen. Und vielleicht würde ein Teil des Publikums etwas anderes erwarten. Aber die Energie war fantastisch“, sagt Charlotte Adigéry vom Studio Brussel. „Das war es wie eine Show im AB, nur besser und größer.”

„Wir waren vor diesem Wechsel und unserer ersten gemeinsamen Show bei Werchter nicht wirklich gestresst, bis wir von unserem Tourmanager erfuhren, für wie viele Leute wir spielen würden. Daran sind wir absolut nicht gewöhnt“, fügt Bolis Pupul hinzu. “Aber was für ein Traum.”

© Jokko-Stubru

© Jokko-Stubru


48min

Auffällig: Yungbluds Abtreibungsaussage

Britischer Stolz, das ist Rocker Yungblud. Neben dem Schaukeln der Werchter-Wiese – bis er blutet, weil er sich am Knie verletzt – setzt er am Ende seines Auftritts auch ein markantes Statement zur Abtreibungsgesetzgebung in den USA. Nachdem der Oberste Gerichtshof das landesweite Recht auf Abtreibung aufgehoben hat, kann nun jedes Bundesland seine eigenen Regeln aufstellen. Absurd, denkt Yungblud.

„Ich bitte um Respekt für alle, die eine Gebärmutter haben: Lasst jeden seine eigenen Entscheidungen darüber treffen“, schreit er. Darin fordert er die Öffentlichkeit auf, massiv den Mittelfinger gegenüber der amerikanischen Politik zu heben.

© Jokko-Stubru


18:20

Ja, den Måneskin-Wahn gibt es, auch auf Rock Werchter

Es stürmt am Nachmittag um Eurovisionsphänomen Måneskin. Ihren Status als Publikumsmagnet bestätigen sie problemlos. Ergebnis: viel Gekreische und ein paar Junge Stagediver† Die Dezibel steigen nur, wenn die drei männlichen Mitglieder der Gruppe fast sofort ihre Oberteile ausziehen.

Was noch mehr anheizt, ist die kurze Nachricht von Sänger Damiano auf Niederländisch. “Du kannst mich haben”. Viele Festivalbesucher denken offensichtlich genauso. Die enthusiastischsten Fans werden während des Schlussliedes auf die Bühne eingeladen. Eine feiernde Menge als lebendiges Dekor inklusive Gruppenfoto beschließt das Konzert. Ein unvergesslicher Moment für die ganz jungen Festivalbesucher, die schnell versuchen, ihre Idole zu umarmen oder zu berühren.

© Jokko-Stubru

© Jokko-Stubru

© Jokko-Stubru

© Jokko-Stubru

siehe auch  Das Drama geht für die Kinokette Vue weiter, da sich ihr Wert halbiert | Geschäft


15:34

Schließen die Red Hot Chili Peppers Rock Werchter morgen Abend oder nicht? “Wir spielen”, sagt Schlagzeuger, der in Brüssel ist

Wird die amerikanische Gruppe Red Hot Chili Peppers Rock Werchter 2022 morgen Abend schließen oder nicht? Die Unsicherheit darüber hält an. Die Peppers sind noch auf der Rechnung. Die Organisation von Rock Werchter sagt, dass sie immer noch auf offizielle Neuigkeiten warten.

Aber Chad Smith, der Schlagzeuger der Red Hot Chili Peppers, wurde bereits in Brüssel gesichtet, wo er einem aufmerksamen Mann, der ihn schwer wiedererkennt, sagte, dass sie tatsächlich bei Werchter spielen werden. Warten auf die offizielle Bestätigung dieser Nachricht.

Mehr wissen? Lesen Sie diesen Artikel über Dimitris Treffen mit dem Peppers-Schlagzeuger:


15:18

„Yello! Yello!“: Der Antwerpener Rapper Yong Yello ist überwältigt von Namen, die ständig gesungen werden

Nach zwei Jahren Coronakrise spielen viele junge belgische Künstler zum ersten Mal im Rock Werchter. Es war auch seine Feuertaufe für den Antwerpener Rapper Yong Yello, heute Nachmittag im Klub C.

Eines mit sehr herzlichem Empfang, denn noch bevor er auf die Bühne kommt, wird sein Vorname lautstark skandiert. Etwas, das immer wieder zwischen den Songs passiert, sehr zu Yellos eigener Überraschung. Manche Festivalbesucher haben sich sogar seinen Künstlernamen auf die nackte Brust geschrieben. „Wow, da sind viele von euch“, tönt es. „Ich werde nicht nach Corona sehen, aber wir haben so lange darauf gewartet.“

Ich werde nicht nach Corona sehen, aber wir haben so lange darauf gewartet!

Yong Yello hat eine Gruppe Hörner hinzugefügt, mit denen wir auch die erste Flöte beim Rock Werchter 2022 entdecken. Sein kurzes halbstündiges Set beginnt mit einem Video hinter ihm auf der großen Leinwand. Dies gibt sofort den Ton an für eine Performance, bei der Yong Yello all seine Emotionen in seine gelebten Texte legt. Texte, die lautstark mitgesungen werden, vor allem beim Schlusstrack “Luchtkasteel”. „Wenn ich könnte, würde ich den ganzen Tag für dich spielen“, schließt ein emotionaler Yong Yello.

Wie Yong Yello seine erste Zeit bei Rock Werchter erlebte, erzählt er später heute in einem Interview mit VRT NWS.

© Jokko-Stubru

© Jokko-Stubru


15:15

Auf der Suche nach musikalischen Tipps für Tag 3 von Rock Werchter? Entdecken Sie die drei Künstler, die Sie laut Michèle Cuvelier (Stubru) nicht verpassen sollten:

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.