Antiphlogistikum

Herausforderungen, ungedeckter Bedarf und zukünftige Chancen bei COVID-19-Therapeutika

In einem kürzlich in der Zeitschrift veröffentlichten Artikel Proceedings of the National Academy of Sciences (PNAS)untersuchten die Forscher die gegenwärtige therapeutische Landschaft der Coronavirus-Krankheit 2019 … Read more

Die „Fremdkörperreaktion“ auf Implantate kann durch die Einarbeitung von Arzneimitteln in die Silikonbeschichtung verringert werden

Der dauerhafte Einsatz implantierbarer elektronischer medizinischer Geräte – wie Herzschrittmacher und Cochlea-Implantate – wird durch die Reaktion des Körpers auf Fremdkörper behindert. Nun hat ein … Read more

Aus Pilzen gewonnene Verbindungen haben Potenzial für den Einsatz als COVID-19-Therapeutikum

In einer kürzlich veröffentlichten Studie Forschungsplatz* Preprint-Server führten die Forscher ein virtuelles Screening und eine Validierung von aus Pilzen gewonnenen Molekülen auf ihre Aktivität gegen … Read more

Die Zugabe eines Tomatenkonzentrats zur Ernährung kann Darmentzündungen im Zusammenhang mit HIV reduzieren

Eine neue UCLA-geführte Forschung an Mäusen legt nahe, dass die Zugabe einer bestimmten Art von Tomatenkonzentrat zur Ernährung die mit HIV in Verbindung stehende Darmentzündung … Read more

Die klinische Studie Solidarity der WHO tritt mit drei neuen Medikamentenkandidaten in eine neue Phase ein

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die nächste Phase ihrer Solidarity-Studie angekündigt: Solidarity PLUS wird hospitalisierte Patienten aufnehmen, um drei neue Medikamente an hospitalisierten COVID-19-Patienten zu testen. … Read more