Brexit-Minister beschwert sich, dass die EU keine Lösungen für den irischen Backstop angeboten hat Politik

Der Brexit-Sekretär Stephen Barclay hat den EU-Botschaftern vorgeworfen, Brüssel habe keine Ideen für den Ersatz des irischen Rückschlags entwickelt. Laut einem diplomatischen Bericht, der die jüngsten Kontakte zwischen Barclay und den Botschaften in London aufzeigt, hat der Minister darauf bestanden, dass sowohl Großbritannien als auch die EU die Verantwortung haben,...

Brexit-Streit: Ruth Davidson schließt sich der Gegenreaktion gegen die Entscheidung an, Peitsche von 21 Tory-Rebellen zu entfernen – Live-News | Politik

"Richard, verdammter Benyon?" Trotz aller Drohungen und aggressiven Anweisungen von Platz 10 im Vorfeld waren viele Tory-Abgeordnete und Adjutanten von der beispiellosen Säuberung der Moderaten, die wir gestern Abend sahen, beeindruckt. Wann war es das letzte Mal, dass eine große politische Partei mehr als 20 ihrer Abgeordneten wegen Missachtung von...

Johnson könnte die Mehrheit opfern, indem er Peitsche von Rebellen-Abgeordneten abzieht Politik

Boris Johnson ist bereit, seine eigene parlamentarische Mehrheit in die Luft zu sprengen und Dutzenden konservativer Abgeordneter die Peitsche zu entziehen, wenn sie Pläne zur Beendigung des Brexit-Verbots unterstützen. Tory-Peitschen haben potenzielle Rebellen gewarnt, und zwar in einem extremen Schritt der Downing Street, der den Weg ebnen würde für eine...

Brexit: Die Wähler lehnen Boris Johnsons Plan, aus der EU auszusteigen, nach Umfrageergebnissen entschieden ab

Die Öffentlichkeit lehnt Boris Johnsons Drohung, das Vereinigte Königreich ohne ein Abkommen aus der EU zu stürzen, entschieden ab und untergräbt seinen Anspruch auf ein Mandat für den dramatischen Schritt, eine exklusive Abstimmung für Der Unabhängige zeigt an. Nur 34 Prozent der Wähler wollen der Premierminister durchzuführen ein No-Deal-Brexit am...