Powells Rede unterstützt US-Zinssenkungen

NEW YORK (Reuters) - Die US-Zinsfutures stiegen am Freitag, als der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell, erklärte, die Zentralbank werde alles daran setzen, die längste Wirtschaftsexpansion der USA seit Bestehen zu bewahren, und die Wetten auf einen weiteren Rückgang der wichtigsten Kreditkosten unterstützen. DATEIFOTO: Auf einem Bildschirm werden die Zahlen...

Die US-Zinsfutures gleiten vor Powells Rede

NEW YORK (Reuters) - Die US-Zinsfutures gaben am Freitag einen dritten Tag in Folge nach, bevor der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell, mit großer Spannung rechnete. Die Händler werden nach Hinweisen suchen, ob die Zentralbank bereit ist, die Zinsen wieder zu senken. DATEIFOTO: Auf einem Bildschirm werden die Zahlen nach...

Laut Jeffrey Gundlach von DoubleLine hat Federal Reserve die Kontrolle verloren

DATEIFOTO: Jeffrey Gundlach, CEO von DoubleLine Capital LP, präsentiert während der Sohn Investment Conference 2019 in New York, USA, am 6. Mai 2019. REUTERS / Brendan McDermid(Reuters) - Die Federal Reserve hat die Kontrolle über die Zinssätze verloren, wie der Handel mit Bundesgeldern zeigt, der höher ist als die Renditekurve...

US-Zinskurve: Invertieren, steilen, wiederholen

(Reuters) - Eine rasche Versteilung der Renditekurve der USA für 2 Jahre und 10 Jahre nach ihrer Umkehrung in der vergangenen Woche hat den Anlegern möglicherweise Hoffnung gegeben, dass die USA der Rezession entkommen können. Sie sollten wahrscheinlich Luft holen. DATEIFOTO: Ein Händler arbeitet an der New Yorker Börse (NYSE)...