Stoffwechsel

Bestimmte Lebensgewohnheiten können ein metabolisches Syndrom entwickeln: Studie

Tsukuba, 21. November: Eine neue Studie hat ergeben, dass bestimmte Lebensgewohnheiten eine bedeutende Rolle bei der Möglichkeit der Entwicklung des metabolischen Syndroms spielen. Die Studie … Read more

Forscher verwenden embryonales Stammzellmodell, um die genetische Architektur im Hypothalamus zu untersuchen

Eine von Forschern des Children’s Hospital of Philadelphia (CHOP) geleitete Studie hat mehrere Gene in Verbindung gebracht, die an einer Vielzahl von Körperfunktionen beteiligt sind, … Read more

Strahlentherapie erhöht das Risiko für kardiometabolische Erkrankungen bei Krebsüberlebenden im Kindesalter

Jahrzehnte nach dem Kampf gegen Krebs im Kindesalter stehen Überlebende oft vor einer neuen Herausforderung: Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Kardiometabolische Erkrankungen sind ein Spektrum von Erkrankungen, zu denen … Read more

Vorhandenes Medikament reduziert Fettleibigkeit und Fettleber bei Mäusen ohne Veränderungen der Nahrungsaufnahme oder der täglichen Aktivität

Forscher von Johns Hopkins Medicine haben herausgefunden, dass ein Medikament, das erstmals zur Behandlung von Alzheimer, Schizophrenie und Sichelzellanämie entwickelt wurde, Fettleibigkeit und Fettleber bei … Read more

Künstliche Süßstoffe in Getränken können Heißhunger und Appetit steigern, zeigt eine Studie

Ein synthetischer Nachgeschmack ist möglicherweise nicht die einzige Nebenwirkung der Umstellung auf Diät-Soda, insbesondere wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Getränke, die den künstlichen Süßstoff … Read more

Forscher entdecken, wie das Rift-Valley-Fieber-Virus in Zellen eindringt

Das Rift Valley-Fieber-Virus verursacht wirtschaftlich verheerende Ausbrüche von hämorrhagischem Fieber bei Nutztieren wie Schafen, Ziegen und Rindern. Diese von Mücken übertragenen Ausbrüche führen zu Infektionen … Read more

Potenzielles therapeutisches Ziel zur Behandlung von zerebralen Blutveränderungen

Bild einer menschlichen Hirnarterie (oben) und einer Maus-Zerebralarterie (unten), aufgenommen mit Raman-Mikrospektroskopie. Das Sphingosin-1-Phosphat, das sich hauptsächlich in der Arachnoidalmembran befindet, ist in Rosa zu … Read more