Categories
Sport

Chris Wilder: Sheffield United-Manager unterzeichnet neuen Vertrag bis 2024 | Fußballnachrichten

Sehen Sie Sheffield United gegen West Ham ab 19 Uhr live in der Sky Sports Premier League. Anstoß 20 Uhr. Die Höhepunkte der Spiele sind kurz nach Vollzeit auf der Sky Sports-Website und in der App verfügbar

Letzte Aktualisierung: 10.01.20 17:54 Uhr

Chris Wilder übernahm 2016 die Leitung von Sheffield United mit dem Verein in League One

Chris Wilder übernahm 2016 die Leitung von Sheffield United mit dem Verein in League One

Chris Wilder, Trainer von Sheffield United, hat einen neuen Vertrag über viereinhalb Jahre mit der Option auf ein weiteres Jahr abgeschlossen.

Der 52-jährige Wilder wurde 2016 von seinem Jugendverein ernannt und leitete sie von der ersten Liga in die Premier League. In seinen ersten drei Spielzeiten war er für zwei Aufsteiger verantwortlich.

Sheff Utd gegen West Ham

10. Januar 2020, 19.00 Uhr

Weiter leben

Nachdem Wilder zum ersten Mal seit 2007 wieder an die Spitze zurückgekehrt war, erhielt er im Juli einen neuen Dreijahresvertrag und wurde zum LMA-Manager des Jahres ernannt.

In einer Erklärung auf der offiziellen Website des Clubs sagte Wilder: “Natürlich freue ich mich, bis 2024 einen neuen Vertrag zu unterzeichnen und mich für den Club zu engagieren, der mir am Herzen liegt.

“Ich bin dankbar dafür [Sheffield United’s owner] Prinz Abdullah, der die Initiative ergriff und diesen Vertrag anbot, wir hatten ein paar großartige Jahre und hoffen, dass wir die Aufwärtskurve fortsetzen können. Mal sehen, wie weit wir auf dieser Reise gehen können. “

Prinz Abdullah sagte vor dem Spiel am Freitag gegen West Ham zu Sky Sports: “Wir sind sehr aufgeregt. Er [Wilder] war ein großer Teil des Erfolgs des Vereins und Stabilität ist sehr wichtig.

2:45
Jamie Carragher und Gary Neville sprechen mit dem Eigentümer von Sheffield United, Prinz Abdullah Bin Mosaad Bin Abdulaziz Al Saud, über Chris Wilders neuen Vertrag

Jamie Carragher und Gary Neville sprechen mit dem Eigentümer von Sheffield United, Prinz Abdullah Bin Mosaad Bin Abdulaziz Al Saud, über Chris Wilders neuen Vertrag

“Wir sind sehr zufrieden mit Chris ‘Rekord und freuen uns auf weitere viereinhalb Jahre.

“Er hat es verdient. Das Wichtigste bei jedem Verein ist, den richtigen Trainer zu haben.”

Wilders Assistent Alan Knill hat ebenfalls einen neuen Vertrag im Club unterschrieben

Wilders Assistent Alan Knill hat ebenfalls einen neuen Vertrag im Club unterschrieben

Auf die Frage, was seine Ambitionen für den Verein sind, scherzte Prinz Abdullah: “Wir wollen die besten Vereinten sein.”

Er fügte hinzu: “Wir wollen uns als Premier League-Klub etablieren, wo wir es verdienen.”

Wilders Assistent Alan Knill hat ebenfalls einen neuen Vertrag beim Verein unterschrieben.

Sheffield United ist derzeit Achter in der Premier League, nachdem er sieben seiner 21 Spiele gewonnen hat. Mit einem Sieg über West Ham am Freitag kann er live bei Sky Sports auf den fünften Platz aufsteigen.

Neues Jahr, gleiche Super 6!

KOSTENLOS ZU SPIELEN: Verpassen Sie nicht Ihre Chance, zum sechsten Mal in dieser Saison den Jackpot von 250.000 £ zu knacken.

.